Richtig Adressieren und Beschriften für die österreichische Post

Apr 16, 2012 von


Briefe und Pakete müssen richtig adressiert bzw. beschriftet werden, dann ist eine rasche Bearbeitung durch die österreichische Post garantiert möglich. Doch was genau muß man beachten? Ich gebe zu, in Zeiten von Email und Handy ist es nicht mehr so oft, dass man einen Brief oder ein Paket aufgibt. Doch wer Großeltern im Ausland hat oder Ebay nutzt, kommt öfter in die Verlegenheit etwas zu verschicken. Für all diejenigen möchte ich in diesem Artikel ein paar Tipps geben.

Apropos Tipps: Nie wieder zu viel für den Urlaub zahlen?
Werden Sie Fan von urlaubsnews auf Facebook!

Briefe und Pakete richtig beschriften

Generell ist es für jede Beschriftung für die Post leichter, wenn Absender und Empfänger per Drucker ausgedruckt werden. Wenn Sie die Daten per Hand schreiben möchten, verwenden Sie keine Schreibschrift und schreiben Sie gut lesbar mit einem dunklem Stift auf hellem Hintergrund. Wenn Sie keine Etiketten verwenden, können Sie die Daten auch auf normalem Papier ausdrucken und mit handelsüblichen Klebstoff aufkleben.

Absender

Der Absender wird linksbündig und ca. 40 mm von der Oberkante entfernt beschriftet. Am besten ist es, wenn die Schrift möglichst dunkel und der Hintergrund weiß ist. Wenn es vom Platz nicht anders möglich ist, kann der Absender bei einem Brief auch auf der Rückseite angebracht werden.

Es ist auch möglich den Absender gleich bei dem Empfänger anzubringen, bei Fensterkuverts ist das sinnvoll. In dem Fall muß der Absender einzeilig und deutlich oberhalb des Empfängers angegeben werden. Ich verwende dann eine kleinere Schrift, damit es sich vom Empfänger deutlich abhebt.

Empfänger

Auch hier soll der Hintergrund möglichst weiß und die Schriftfarbe in dunkler Farbe sein. Rund um die Adresse müssen 5 mm frei bleiben. Hier ein paar anschauliche Beispiele, wie die Post richtig beschriftet wird:

Adressieren von Briefen

Fensterkuvert

post fensterkuvert adressieren oesterreich1 Richtig Adressieren und Beschriften für die österreichische PostBei einem Fensterkuvert ist es wichtig, dass die Adressdaten in dem Fenster gut lesbar sind und nicht ein Teil schon im Kuvert verschwindet. Dafür müssen Sie diese Maße beachten, damit alles gut lesbar ist:

Für den Briefkopf werden 27 mm (für einen kleinen Briefkopf) bzw. 45 mm (für einen großen Briefkopf) eingenommen. Danach kommt das Anschriftenfeld:

  • Anschrift: 40 mm
  • Absender: + 5 mm hoch
  • Breite: 85 mm breit, beginnend bei 20,0 mm vom linken Blattrand (die Fluchtlinie bleibt aber bei 25 mm vom linken Blattrand!)

Kuvert

post brief adressieren oesterreich1 Richtig Adressieren und Beschriften für die österreichische PostLegen Sie das Kuvert ohne Inhalt quer vor sich hin, die Öffnung liegt nach unten gerichtet, auf dem Tisch.

  1. Schreiben Sie Ihren Absender links oben in die Ecke.
  2.  Für das Porto den Bereich auf der rechten oberen Seite bis 74 mm zur Mitte freilassen
  3. Den Empfänger bringen Sie 40 mm von der Oberkante, mittig auf dem Kuvert an

In beiden Fällen rechts oben den Platz freilassen, damit hier die Briefmarke Platz hat.

Adressieren von Luftpolstertaschen

post oesterreich richtig adressieren1 Richtig Adressieren und Beschriften für die österreichische Post

  1.  Legen Sie die Luftpolstertasche ohne Inhalt quer vor sich hin. Die Öffnung der Tasche sollte auf der rechten Seite nach unten schauen.
  2.  Bringen Sie Ihren Absender links oben in der Ecke an.
  3.  Der Empfänger wird in der Mitte bis etwas weiter rechts unten auf die Versandtasche geklebt bzw. geschrieben.
Beim Beschriften einer Luftpolstertasche ist es am besten Sie schreiben Ihre Adresse und den Empfänger auf einem weißen Papier oder Aufkleber, damit es möglichst gut lesbar ist. Ich habe die Anschriften per Drucker ausgedruckt und aufgeklebt.

Adressieren von Paketen

Wenn Sie den richtigen Karton für Ihr Paket gefunden haben und alles gut verstaut haben, geht es schon zur Beschriftung. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten: Paketmarke oder selbst beschriften.

Paketmarke

post karton adressieren oesterreich1 Richtig Adressieren und Beschriften für die österreichische PostEine Paketmarke wird bequem auf Ihrem PC zuhause erstellt, online bezahlt und auf Normal- oder Etikettenpapier ausgedruckt. Auf diesem Paketaufkleber werden Absender- und Empfängeradresse, die gewünschte(n) Zusatzleistung(en) und ein Barcode angedruckt. Die Paketmarke kleben Sie auf die größte Fläche Ihres Pakets. Wenn Sie kein Etikettenpapier zur Hand haben, können Sie auch ganz normalen Klebstoff zum Bekleben verwenden.

Selbst beschriften

Auch beim Paketbeschriften ist es wieder wichtig, dass die Daten gut lesbar sind. Es empfiehlt sich, Absender und Empfänger auf weißem Papier mit dunkler Schrift zu schreiben. Ich habe die Daten auf meinem PC geschrieben, ausgedruckt und mit Klebstoff aufgeklebt.

  1. Legen Sie das Paket so vor sich hin, dass die größte Fläche zu Ihnen schaut (in meinem Fall habe ich seitlich die Daten aufgeklebt, die Öffnung ist allerdings oben)
  2. Links oben wird der Absender geschrieben
  3. Rechts unten ist der Bereich des Empfängers

 

Verwandte Artikel

Share

Einen Kommentar schreiben