Thermenausflug ohne Kinder: Therme Linsberg Asia

Mai 9, 2017 von


Mit der Freundin OHNE Kinder einmal so richtig entspannen, mit leiser Geräuschkulisse und gutem Essen. Zur Abwechslung wollten wir es uns mal so richtig gut gehen lassen und entspannen. Da die Therme Linsberg Asia seit letztem Jahr nur mehr ab 16 Jahren und ohne Kinder ist, haben wir uns für diese entschieden. Wie es uns ergangen ist, möchte ich Euch hier schildern.

Die Therme Linsberg Asia in Niederösterreich

Anreise & Eintritt

Therme Linsberg Asia - EingangVon Gänserndorf ist die Therme ca.96 km entfernt und in ca. 1/5 Stunden sehr gut erreichbar. Die Therme kann fast nur über Autobahn erreicht werden und ist zum Schluss gut beschildert. Den großen Parkplatz erkennt man dann schon sehr gut.

Schon nach dem Parkplatz und im Eingangsbereich wird überall der asiatische Touch sichtbar. Sehr stimmig und schön ist gleich der Eingangsberich mit der imposanten kleinen Brücke und dem Teich.

Bei der Kassa angekommen, bekommt man Bänder für die Kästchen und zum Bezahlen (z.B. im Restaurant) in der Therme, so dass man das Geldbörserl ruhig im Kästchen einsperren kann.

Für Erwachsene beträgt der Eintritt für einen Tag unter der Woche € 31,– , am Wochenende und Fenster- und Feiertagen € 33,– (Stand 05/2017). Die Saunawelt kostet nichts zusätzlich, ist im Preis enthalten. Wer Bademantel oder Handtuch vergessen hat, kann den Leihservice in Anspruch nehmen. Gleich bei der Kassa befindet sich auch ein Shop, wo z.B. Badeschuhe, Badebekleidung und vieles mehr noch gekauft werden kann.

Die Therme

Die großen Becken

Therme Linsberg Asia in NiederösterreichNach der Kassa geht es die Stiegen hinauf in den Umkleidebereich. Hier kann man sich einfach ein offenes Kästchen aussuchen, es sind keine Nummern auf den Bändern. Mittels hinhalten des Chips auf dem Band kann das Kästchen geschlossen oder geöffnet werden. Hier sind auch die Duschen und WC’s zu finden. Danach gelangt man direkt in den Badebereich. Auch der Badebereich hat überall einen asiatischen Einschlag und ist sehr stimmig eingerichtet.

In der Halle befinden sich jede Menge Liegeflächen, also Liegestühle oder Matratzen und das große Becken, wo es im Pool Liegen mit Sprudel gibt. Direkt im Wasser befindet sich auch der Ausgang ins Freie, so dass man hier einfach hinausschwimmen kann.

Herrlich ist draußen die großzügige Gartenlandschaft, wo man im Sommer in wahren Himmelbetten entspannen kann. Draußen erwartet einen noch ein separater Whirlpool und ein Sportbecken mit 27°.

Es gibt auch noch Liegeflächen in dem Stock darüber, sogar eine Terrasse draußen, wo man liegen kann.

Soft-Sauna und Soft-Dampfbad und Venenbad

Therme Linsberg Asia - Venenbecken und GaleriebeckenIn der großen Halle befinden sich bei den WC’s noch ein Laconium/Softsauna und ein Softdampfbad, welche beide mit Badebekleidung betreten werden können. Im Laconium herrschen wohltuende 35° C und die Luftfeuchtigkeit ist mit rund 20% etwas höher als in der klassischen Sauna. Die etwas niedrigeren Temperaturen erwärmen den Körper langsamer und schonen den Kreislauf.

Auch das Soft-Dampfbad ist eine kreislaufschonende Variante mit angenehmen 55° C und ist vor allem für die Atemwege und bei Verspannungen wirksam.

Indoor ist noch ein Venenbecken mit 25° und ein angenehmes Galeriebecken mit 35° zu finden. Die Steinliegen in dem Galeriebecken lassen einen dort verweilen.

Saunalandschaft

Wohltuende Wärme und Erholung findet man in der Saunawelt. Hier gibt es verschiedene Sauna-Typen, mit verschiedenen Temperaturen. Die Saunawelt ist ein Nacktbereich.

Angebot in der Sauna

  • Finnische Saunen Außenbereich
  • Soledampfbad im Außenbereich
  • Lotus Sauna
  • Gong Dampfbad
  • Infrarot-Tiefenwärmebad
  • Bambussauna
  • Sauna Innenbecken
  • Sauna Außenbecken
  • Futon Kuschelliegen

Diesen Bereich haben wir uns nicht angeschaut.

Essen & Trinken

Therme Linsberg Asia - RestaurantGleich neben der Thermenhalle befindet sich das Selbstbedienungsrestaurant „Red Lotus“. Hier kann von 11:00 bis 20:30 warme Küche genossen werden. Das Restaurant bietet europäische Küche in Verbindung mit der asiatischen Küche mit einer Vielzahl an Speisen an. Egal ob für den kleinen oder großen Hunger, ein umfangreiches Salat-Buffet, frische Wok-und Currygerichte, Tagesteller oder köstliche Nachspeisen – hier findet sich bestimmt jeder Etwas.

Vor dem Restaurant befindet sich noch ein Cafe, wo man in gemütlicher Atmosphäre frische Kuchen, Torten oder Strudel genossen werden können. Auch pikante Snacks, kühle Erfrischungen, tratitionelle Kaffeespezialitäten oder gute Cocktails werden hier angeboten.

Fazit

Therme Linsberg AsiaUns hat der Tagesausflug in die Therme Linsberg Asia sehr gut gefallen. Die Therme ist wunderschön eingebettet in herrlicher Natur, so dass mir der Ausblick draußen herrlich entspannend vorgekommen ist. Das Wasser ist angenehm temperiert, die Becken sind immer wieder mit Liegen oder Sitzflächen ausgestattet und laden zum Verweilen ein. In der ganzen Therme sind die Liegen sehr bequem und es gibt wirklich viele davon. Das Restaurant bietet wirklich sehr gute Gerichte an, und auch die Torte war eine Sünde Wert. Für einen Tag mit der Freundin oder dem Partner, einmal ohne Kinder zu entspannen, wirklich empfehlenswert.

Therme Linsberg Asia
Thermenplatz 1
2822 Bad Erlach
Tel.: +43 2627 20410
Email: mail@linsbergasia.at

Fotos von Sabine, meinhaushalt.at

Lesen Sie auch: Erfahrungsbericht Wellnessurlaub im Thermenhotel Aquapalace in Prag

Einen Kommentar schreiben