Dank Vaseline kein Shampoo in den Kinderaugen

Dez 18, 2011 von


Kinder mögen kein Shampoo in den Augen, auch wenn auf den Flaschen immer wieder versichert wird, dass es keine Tränen gibt. Hier habe ich noch einen Tipp, wie man es auf jeden Fall vermeiden kann:

Keine Tränen beim Haarewaschen von Kindern

Vaseline

Streiche vor dem Waschen einen dicken (ca. fingerdick) Streifen Vaseline über die Augenbrauen, das bildet einen Schutzfilm und verhindert Tränen!

Waschlappen oder Hände

Ist das Kind schon älter, so kann es sich mit seinen Händen die Augen zu halten, oder auch einen Waschlappen vor die Augen halten –  das schützt zuverlässig vor Wasser und Schaum in den Augen.

Spezielle Kindersicherheitsartikel

Spezielle Kindersicherheitsartikel in Form von flexiblen Schirmmützen aus Schaumstoff lassen sich kaufen. Es ist variabel auf jede Kopfgröße einstellbar und lässt das Badeerlebnis samt Haare waschen wieder ruhiger verlaufen. Solche Schirmmützen sind im Handel und hier im Internet erhältlich.

Kindershampoos

Spezielle Kindershampoos brennen weniger in den Augen. Diese sind durch die milde Rezeptur extra für kleine Kinderaugen entwickelt worden. Tipp: milde Shampoos sind von Bübchen oder Penaten erhältlich.

Foto von Janine, meinhaushalt.at

Datenschutzinfo