Viele Eltern kennen das Problem: Obst – besonders in roher Variante – kommt manchmal gar nicht gut bei Kindern an. Dennoch sollten Kinder mindestens ein Mal am Tag eine Portion Obst erhalten. Die vielen Vitamine und Ballaststoffe sind gut für das Immunssystem und auch für die Verdauung. Was kann man also tun, um den Kleinsten das Obst schmackhaft zu machen?

Natürlich kann man das Obst schön anrichten: Äpfel mit Hilfe eines Küchenmessers zu Krokodilen schneiden, mit Blaubeeren in Bananen gesteckt eine Schlange zaubern oder aber das Obst zu einem Vitamin-Cocktail mixen.

Obst Cocktail für Kinder leicht gemacht

Benötigt wird für einen Obst Cocktail

  • 1 Orange
  • 2 Kiwis
  • 1 Zitrone
  • 8 Eiswürfel
  • 2 Baby-Bananen
  • 2 Gläser Bananen-Saft
  • 1 Standmixer

Anleitung

Die Eiswürfel in den Standmixer geben und zu Crushed Ice verarbeiten. Anschließend die Zitrone und die Orange halbieren und den ausgepressten Saft zu den Eiswürfel geben. Nun die Kiwis und die Babybananen aus der Schale befreien und zu dem Saft geben.  Abschließend mit dem Bananensaft auffüllen, nochmal mixen und in einem Glas (vielleicht noch mit einem bunten Strohhalm) anrichten.

Tipp: dieser Obst Cocktail schmeckt nicht nur Kindern gut 🙂

Foto von Janine, meinhaushalt.at