Gefüllte Eier sehen nicht nur genial aus, sie schmecken auch hervorragend. Wenn sich Gäste angesagt haben, die zum Abendessen bleiben, ist dieses Rezept unschlagbar, denn diese sind blitzschnell hergerichtet und vervollständigen ein kaltes Buffet. Meine Familie ist zumindest ganz begeistert davon, probiert es doch auch einmal:

Rezept für Gefüllte Eier

Gefüllte Eier für das Buffet einer PartyZutaten

  • 4 hartgekochte Eier
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 EL Ketchup
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Senf
  • 1 Prise Curry
  • 1 Prise Pfeffer
  •  Prise Salz

Anleitung

Die Eier für 8 Minuten hartkochen und kalt abschrecken. Das Ei in zwei Hälften schneiden und das Eigelb in eine Schüssel geben. Die restlichen Zutaten ebenfalls in die Schüssel geben und mit dem Eigelb gut vermischen. Das Eigelb mit der Gabel ein wenig zerdrücken, so das es eine geschmeidige Masse ergibt.

Die Eiweißhälften auf einer Platte anrichten und die Eigelbmasse mit einem Löffel einfüllen.

Extra-Tipp: Die gefüllten Eier können mit ein wenig Kaviar, Seelachs-Schnitzel aus dem Glas oder Petersilie verziert werden.

 

Foto von Sabine, meinhaushalt.at