Geldgeschenke erfreuen sich immer mehr an Beliebtheit. Sei es zum einen, weil meist schon alles vorhanden ist und man auf etwas größeres wie einen Urlaub oder Umbau spart, oder zum anderen, weil man sich einfach selber aussuchen möchte, was man sich kaufen will. Das schwierige ist, dass es nicht so toll aussieht, wenn man nur mit einem Kuvert auf einen Geburtstag oder eine Hochzeit kommt. Also ich persönlich mag das nicht, nur Geld in einem Kuvert zu schenken. Deswegen habe ich mich einmal auf die Suche nach originellen Geldgeschenken gemacht und hatte dann die Qual der Wahl um ein Geschenk auszuwählen. Hier möchte ich Euch das suchen erleichtern und meine Favoriten auflisten, die schnell zu machen und trotzdem originell sind:

Ideen für Geldgeschenke

Gefaltetes Geld als Fische

Geldgeschenk für eine Hochzeit - Fische aus Geldscheinen faltenEine schöne und einfache Idee ist es, das Geld zu falten und auf einem Bild anzubringen. Hier ist das Motiv ‚Meer‘ eine schöne Möglichkeit um Geld kreativ zu schenken. Dafür werden Fische, Boote und Seesterne aus Geldscheinen gefaltet und auf einem farbigen Fotokarton mittels Tixoröllchen angeklebt. Natürlich darf auch eine Schatztruhe nicht fehlen, die mit Cent-Stücken bestückt ist. Das ganze kommt in einen schönen Bilderrahmen und kann nun hübsch verpackt werden.

Was dazu benötigt wird

  • Geldscheine
  • Geldmünzen
  • Wackelaugen, oder kleine Kreise aus Tonpapier
  • Tonpapier in 2 verschiedenen Blautönen, beige und grün
  • Ausdruck einer Schatztruhe auf Papier
  • Bilderrahmen
  • Tixo
  • Glitzerstift
  • Kleber
  • Glitzer

Anleitung

Zuerst das hellblaue Tonpapier in der Größe des Bilderrahmens zurecht schneiden. Das dunkelblaue Tonpapier ein kleines bisschen kürzer und auf einer Längsseite mit Wellen ausschneiden. Aus dem grünen Tonpapier individuelle Pflanzen ausschneiden und aus dem beigen, einen schmalen Abschnitt, der auf einer Längsseite mit Wellen versehen ist, ausschneiden. Auf dem hellblauen Tonpapier das dunkelblaue aufkleben. Dann das beige ganz unten als Sand auf kleben. Jetzt nur mehr die grünen Schlingpflanzen auf das dunkelblaue und beginnend beim beigen kleben.

Jetzt aus den Geldscheinen kleine Fische, gr0ße FischeBoote, Krabbe oder einen Seestern falten. Um die Geldscheine anzubringen, habe ich einfach aus normalem Tixo ein Röllchen geformt (Tixo mit der nicht klebenden Seite auf einen Finger legen und dann zu einer Rolle formen und die enden miteinander verkleben) und damit können die Fische und/oder Boote sowie die Münzen wunderbar aufgeklebt (und dann auch wieder entfernt!) werden. Auch die Wackelaugen habe ich mit kleinen Tixo-Röllchen aufgeklebt. Dann noch das Bild mit der Schatztruhe aufkleben und die Cent-Münzen mit Tixoröllchen darauf verteilen. Die Luftblasen habe ich mit einem Glitterstift meiner Tochter gemacht und den Glitzer mittels Kleber noch auf dem Sand angebracht. Alles gut trocknen lassen und dann in den Bilderrahmen geben.

Mehr Details zum Basteln einer Geld-Pralinenschachtel findet ihr hier: Geldgeschenk: Gefaltetes Geld als Fische

Gefaltete Geldfische im Glas

Was dazu benötigt wird

  • Geldscheine
  • Wackelaugen, oder kleine Kreise aus Tonpapier
  • Schönes großes Gefäß aus Glas
  • Tixo
  • Sand
  • Dünne, verschieden lange Stäbchen
  • evtl. kleine Pflanze
  • evtl. Muscheln
  • evtl. schöne Kordel

Anleitung

In das Glasgefäß ca. 1/3 mit Sand voll füllen. Auf den Sand die kleine Pflanze und Muscheln aufstellen.

Jetzt aus den Geldscheinen kleine Fische, gr0ße Fische, Krabbe oder einen Seestern falten. Um die Geldscheine anzubringen, habe ich einfach aus normalem Tixo ein Röllchen geformt (Tixo mit der nicht klebenden Seite auf einen Finger legen und dann zu einer Rolle formen und die enden miteinander verkleben) und damit können die Fische gut auf die dünnen Stäbchen aufgeklebt (und dann auch wieder entfernt!) werden. Auch die Wackelaugen werden mit kleinen Tixo-Röllchen aufgeklebt. Die Stäbchen mit den Fischen in den Sand stecken. Das Glas kann mit Muscheln einer schönen Kordel oder ähnlichem noch schön verziert werden.

Spielzeug Auto mit Geld

Um Geld originell zu verpacken eignet sich auch diese Variante. Dafür benötigt man lediglich ein edles Matchboxauto, eine schöne Schachtel und ein Blatt mit Straßenmotiv. Das Geld wird an dem Auto mittels Schnur als kleine Röllchen angehängt und in die Box wird die Straße geklebt. Sieht sehr schön aus und lässt sich sehr gut verpacken.

Was dazu benötigt wird

  • Spielzeug-Auto (je nach Größe der Schachtel, Matchboxauto oder größer)
  • große Schachtel (wo das Auto hineinpasst)
  • Schnüre
  • Geldscheine
  • Papierausdruck mit Straßenmotiv in Schachtelgröße
  • Tixo
  • evtl. Hochzeitsdeko: (kleine Blume für das Auto, weiße Schnur für die Antenne, wenn vorhanden usw.)

Anleitung

In die Schachtel den Ausdruck der Straße hineinkleben. Die Geldscheine zu kleinen Röllchen rollen und mit einer Schnur fest machen. Am Auto eine lange Schnur anbringen und die Röllchen anbringen. Das Auto mittels Tixo-Röllchen auf der Straße befestigen. Das Auto kann noch mit Hochzeitsdeko verziert werden. Hier eignet sich zum Beispiel eine kleine Blume, die auf der Motorhaube mittels Tixo-Röllchen aufgeklebt wird, oder einem kleinen ‚Just married‘ Banner auf der Heckscheibe. Zum Schluss die Schachtel verschließen und hübsch verpacken, falls es nicht schon eine schöne Geschenkschachtel ist.

Regenschirm gefüllt mit Geld

Das ist eine einfache und doch effektive Art Geld zu schenken. Hierfür muss nur ein neuer Schirm und eventuell schöne Schnüre gekauft werden. Die Geldscheine werden zu Röllchen gerollt und mittels Schnur innen an den Stangen des Schirms befestigt. So regnet es Geld, wenn der Beschenkte den Schirm öffnet.

Was dazu benötigt wird

  • Regenschirm
  • Schnüre
  • Geldscheine

Anleitung

Das ist ein ganz schnell gemachtes Geldgeschenk. Die Geldscheine zu Röllchen rollen und mit einer Schnur fixieren. Die Röllchen nun an langen Schnüren anbinden und innen, im aufgespannten Schirm anbinden. Den Schirm wieder abspannen und eventuell schön verpacken.

Schatztruhe

Ein Klassiker unter den Geldgeschenken ist eine Schatztruhe. Hier kann nach Herzenslust der zu schenkende Geldbetrag in Kleingeld gewechselt werden und in eine schöne Schatztruhe gefüllt werden. Wer möchte, kann dies unterschiedlich gestalten, so kann zum Beispiel etwas Sand und Muscheln die Münzen abdecken, so dass man zuerst glaubt, man bekomme nur Strandgut. Lustig ist es auch, wenn man Schokoladengeld unter die echten Münzen mischt. Nur Achtung: Die Kiste kann mit Kleingeld je nach Geldmenge sehr schwer werden.

Was dazu benötigt wird

  • Schatztruhe
  • Kleingeld
  • evtl. Sand, Muscheln, Schokogeld usw.

Anleitung

Das ist ein Blitzgeschenk, denn es geht ganz schnell: Einfach das nötige Kleingeld in die Kiste geben, eventuell mit kleinen Präsenten mischen (Schokogeld usw.) und wer mag mit Sand und Muscheln bedecken. Fertig ist die Schatzkiste.

Pralinenschachtel mit Geld

Geldgeschenk - Pralinenschachtel mit GeldWitzig ist es, wenn das Geld in Form von einer Pralinenschachtel geschenkt wird. Hierfür wird die Schokolade aus der Verpackung entfernt und durch kleine ‚Geldpralinen‘ ersetzt. Dafür werden die Geldscheine klein gefaltet und die Münzen in verschiedenen Größen aneinander geklebt. Verziert wird alles mit schönen Kunstblumen oder Strasssteinen.

Was dazu benötigt wird

  • leere Pralinenschachtel
  • Kleingeld
  • Tixo
  • Schere
  • Dekoration: kleine Muffins- oder Pralinenformen, Strasssteine, Kunstblumen usw.
  • evtl. zum Bekleben der Schachtel selbstklebende Folie oder schönes Papier

Anleitung

Auch eine schöne Idee originell Geld zu verschenken. Aus einer Pralinenschachtel die ‚echten‘ Schokopralinen entfernen. Wer möchte setzt kleine Muffins- oder Pralinenformen aus Papier in die Pralinenschachtel. Wenn Geldscheine geschenkt werden, diese in die passende Pralinenformgröße zusammenfalten. Münzen können zu Münztürmchen gestapelt werden und mit Tixo fixiert werden. Scheine und Münzen können auch kombiniert werden.

Natürlich kann auch die Schachtel originell verziert werden. Dafür eine selbstklebende Folie verwenden oder schönes Papier. Wirklich toll ist es, wenn man auch noch passende Texte ausdruckt und auf die Schachtel klebt, also z.B. statt der Erklärungen der Pralinen andere witzige Texte.

Mehr Details zum Basteln einer Geld-Pralinenschachtel findet ihr hier: Geldgeschenk: Pralinenschachtel mit Geld

Geld in Wackelpudding

Wünscht sich das Paar ‚Flittergeld‘, weil es nach der Hochzeit noch schön in die Flitterwochen fahren möchte, bietet es sich an, das Geld mit dem Motiv ‚Strand‘ zu verpacken.

Was dazu benötigt wird

  • Sand oder kleine Steine
  • große, Flache Schüssel
  • eventuell echte Palme
  • Alufolie
  • eventuell kleine Muscheln
  • Geldstücke
  • blauer Wackelpudding oder Gelatine und blaue Lebensmittelfarbe
  • eventuell Playmobil Zubehör wie Liegestühle, Figuren, Schatzkiste usw.

Anleitung

Dafür in eine große flache Schüssel zur Hälfte etwas Sand oder kleine Steine einfüllen. Im Sand kann eine echte Palme eingepflanzt werden. Den Sand oder die Steine mittels Alufolie ca. in der Hälfte abtrennen und eventuell noch kleine Muscheln darauf verteilen. Auf der anderen Seite kommen zuerst die Münzen und dann der blaue Wackelpudding. Das ganze kann auch noch mit Liegestühlen aus Geldscheinen, oder einem Boot mit Segeln aus Geldscheinen, Playmobil Figuren oder einer kleinen Schatzkiste dekoriert werden. Auch hier Achtung, das Geschenk kann sehr schwer werden!

Geldgeschenk: Mäuse, Kröten, Kohle, Knete…

Geldgeschenk - Teebox füllen: Kröten, Mäuse, Schotter, KneteFür Geld gibt es viele Bezeichnungen, diese können in einem kreativen Geldgeschenk überreicht werden.

Was dazu benötigt wird

  • Teebox, am besten mit Glasdeckel und 6 oder 9 Fächern (z.B. von Amazon)
  • Geldscheine & Münzen
  • Haribo Mäuse, Frösche
  • Kinderknete (gibt es in Spielzeugläden, Schreibwarengeschäften oder Amazon)
  • Moos, aus dem Wald oder Garten
  • Kohle (z.B. Grillkohle)
  • Schotter oder Kies
  • Watte
  • Blüten aus Papier (gibt es in Schreibwaren- oder Bastelgeschäften, oder Amazon)
  • Papier
  • Stifte
  • Schere
  • Tixo
  • Papier zum Auslegen der Fächer

Anleitung

Je nachdem ob die Teebox 6 oder 9 Fächer hat, werden entsprechend viele oder wenige Materialien benötigt. Weiters muss darauf geachtet werden, dass die Teebox nicht schmutzig wird und nachher noch verwendet werden kann. Nun werden die einzelnen Fächer befüllt, hier ein paar Ideen:

Knete

Das Fach mit etwas Papier ausfüllen. Das Knetgummi zu länglichen Rollen formen, falls nicht schon so vorhanden. Das Fach mit dem Knetgummi ausfüllen und statt einer Rolle Knetgummi mit einem Geldscheinröllchen bestücken. Den Geldschein zu einer länglichen Rolle aufrollen und mit einem Tixoröllchen zusammenkleben. Damit das Fach auch erkannt wird, auf ein Papier schön das Wort ‚Knete‘ schreiben und ausschneiden. Damit es auch wirklich hält und nicht verrutscht, kann die Beschriftung auch mit einem Tixoröllchen auf dem Knetgummi befestigt werden.

Kröten

Das Fach mit etwas Papier anfüllen. Nun Münzen oder zusammengerollte Scheine hineingeben und noch mit Haribo Fröschen auffüllen. Auf ein Papier ‚Kröten‘ schreiben und ausschneiden. Wieder mit einem Tixoröllchen auf dem Fach anbringen, damit es nicht verrutschen kann.

Kohle

Hier das Fach gut mit Papier auslegen und ein paar Stücke Kohle in das Fach geben, auch wieder mit Münzen oder schön gefalteten Geldscheinen auffüllen. Auf ein Papier ‚Kohle‘ schreiben und mit einem Tixoröllchen in dem Fach festkleben.

Blüten

Wieder ein Fach mit Papier auslegen und mit Münzen und schön gefalteten Geldscheinen befüllen. Darüber schöne Papierblumen streuen. Einen Papierstreifen mit ‚Blüten‘ beschriften und mit einem Tixoröllen in dem Fach befestigen.

Mäuse

Ein Fach mit schönem Papier auslegen. Münzen und Geldscheine, welche schön gefaltet sind hineingeben und mit Haribo-Mäusen auffüllen. Auf einen Papierstreifen ‚Mäuse‘ schreiben und mit einem Tixoröllchen befestigen.

Schotter

Das Fach gut mit Papier auslegen. Oben drauf einen Geldschein oder Münzen legen und mit dem Schotter als Abschluß auslegen. Auf einen Papierstreifen ‚Schotter‘ schreiben und mit einem Tixoröllchen aufkleben.

Moos

Das Fach in der Teebox mit Papier auslegen, gefaltete Geldscheine und Münzen hineingeben und mit Moos etwas bedecken. Auf ein Papier ‚Moos‘ schreiben, ein Tixoröllchen anbringen und in dem Fach festkleben.

Kies

In der Teebox ein Fach mit Papier auslegen, Münzen oder gefaltete Scheine hineingeben und mit etwas Kies auffüllen. Auf ein Papier ‚Kies‘ schreiben und mit einem Tixoröllchen bekleben und in das Fach hineinkleben.

Flocken

Ein Fach in der Teebox mit Papier auslegen, die gefalteten Scheine und/oder Münzen hineingeben und mit Wattebällchen auffüllen. Auf ein Papier ‚Flocken‘ schreiben und mit einem Tixoröllchen in das Fach kleben.

Wer möchte kann die Teebox auch noch verzieren oder auf dem Deckel einen Text schreiben.

Mehr Details zum Basteln einer Mäuse-Kröten-Kohle-Box findet ihr hier: Geldgeschenk: Mäuse, Kröten, Kohle, Kies,..

Koffer voller Geld

Wenn die Brautleute nach der Hochzeit schon ein bestimmtes Reiseziel haben, kann dieses mit einem liebevoll dekorierten Koffer aus Tonpapier beschenkt werden.

Was dazu benötigt wird

  • Tonkarton in braun
  • Geldscheine
  • eventuell: Reiseführer, Flagge des Urlaubszieles, Landkarte des Ziellandes usw.

Anleitung

Dafür aus braunem Tonpapier einen Koffer ausschneiden und reichlich verzieren. Hier können Herzen oder sogar ein Flugzeug aus den Geldscheinen gefaltet werden. Wenn das Reiseziel des Brautpaares schon feststeht, kann der Koffer mit passenden Details verziert werden: Landkarte mit dem Zielland, ein Reiseführer, die Flagge des Landes usw.

Ihr habt auch ein originelles Geldgeschenk selber gebastelt oder die eine oder andere Idee dazu? Ich freue mich sehr über Kommentare und Fotos Eurer Werke.

Lesen Sie auch: Selbstgebastelte Blumenschachtel als Geschenk

Fotos von Sabine, meinhaushalt.at