Welche Haustiere sind geeignet für Kinder? Diese Frage stellen sich viele Eltern, deren Kinder den Wunsch haben, ein eigenes Haustier zu besitzen. Wenn dieser Wunsch eine längere Zeit besteht, entschließen sich die meisten Eltern, ihrem Kind den Wunsch zu erfüllen. Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Auf jeden Fall ist es für Kinder gut, wenn sie mit Tieren aufwachsen. Um die Frage zu beantworten, „welche Haustiere sind geeignet für Kinder“ müssen mehrere Dinge berücksichtigt werden.

Welche Haustiere sind geeignet für Kinder und welche Dinge muss man berücksichtigen?

  • die Wohnverhältnisse – bei einem Haus auf dem Land bestehen natürlich viel mehr Möglichkeiten, als in einer Stadtwohnung
  • das Alter des Kindes – ab wann ist das Kind dazu in der Lage, gewisse Verantwortung für das Haustier zu übernehmen
  • der Charakter des Kindes – ist man selbst bereit, weiter für das Haustür zu sorgen, wenn das Kind das Interesse verlieren sollte?
  • die Kosten – jedes Tier kostet Geld, Es muss für Futter und Pflegemittel gesorgt werden. Auch die Tierarztkosten müssen berücksichtigt werden
  • was passiert mit dem Haustier, wenn die Familie in den Urlaub fährt?

Welche Haustiere sind geeignet für Kinder, das kommt auf die Kinder an

Wenn all diese Fragen geklärt sind, taucht natürlich wieder die Frage auf, welche Haustiere sind geeignet für Kinder. Die Frage sollte eigentlich anders heißen, nämlich welche Haustiere passen zu meinem Kind. Im Grunde genommen sind ab einem gewissen Alter alle Tiere geeignet. Das Kind sollte natürlich wissen, dass das Haustier in erster Linie ein Lebewesen ist und erst dann ein Spielzeug. Es sollte wissen, dass es dem Tier nicht das Futter wegnehmen darf und es nicht am Schwanz ziehen darf. Eigentlich sollte man bei Kindern klein anfangen, zum Beispiel mit einem Hamster, einem Vogel oder einem Meerschweinchen. Bei einem ängstlichen Kind jedoch bewirkt manchmal ein Hund Wunder. Das Kind wächst über sich hinaus und wird bedeutend selbstbewusster, wenn es sich in Begleitung eines Hundes befindet. Der Hund sollte natürlich ein besonders friedliches Tier sein und auch von der Größe her zu dem Kind passen. Zu einem äußerst zappeligen Kind passt vielleicht besser eine verschmuste Katze. Das Kind wird für das Stillsitzen von der Katze entschädigt, wenn diese zu ihm geht um zu schmusen.

Natürlich muss ein Haustier gesund sein

Um gesundheitliche Schäden für ein Kind auszuschließen, sollte man natürlich darauf achten, dass die Haustiere gesund sind. Sie sollten sauber gehalten und regelmäßig zu Tierarzt kommen, um Wurmkuren und dergleichen zu erhalten. Welche Haustiere sind geeignet für Kinder – eine Frage die also nicht nur auf die Tierart beschränkt werden sollte.