Gerade in Legosteinen sammelt sich recht gerne Staub und Schmutz. Jedes einzelne mit einer Bürste zu reinigen ist recht aufwendig. Damit diese auch wieder schön sauber werden, ein Tipp:

Lego im Wäschenetz waschen

Die einfachste Variante sie sauber zu bekommen ist, das man die Bausteine in ein Wäschenetz gibt. Wer kein Wäschenetz hat, oder nicht so ein großes, kann auch einen Kissenbezug mit Reissverschluß verwenden. Dann die Steine bei 30° in der Waschmaschine waschen. Den Schleudergang sollte man weglassen, das ist sonst recht laut. Die Plastiksteine einfach in einem Handtuch trocken schütteln und sie sind wieder blitzblank sauber.

ExtraTipp: Kein Spielzeug mit Motor oder Licht in die Waschmaschine geben, das funktioniert danach nicht mehr!

Holzbausteine in der Waschmaschine waschen

Das ganze geht auch mit Holzbauklötzen ganz gut, diese muss man dann nur richtig trocknen lassen. Ein Waschmittel muss nicht in die Waschmaschine und wenn dann nur wenig, sonst bleichen die Farben aus. D, die Holzsteine auf die Heizung oder in die Sonne stellen.

Foto von Janine, meinhaushalt.at

 

 

 

 

 

 

 

Bild von Janine, meinhaushalt.at