Asche

Helle Flecken auf Holz entfernen

Von: |16.10.2011|Kategorien: Flecken|Tags: , , , , , |

Auf den schönen Wohnzimmermöbeln ist ein heller Fleck entstanden? Hier können vielleicht diese Tipps mit Hausmittel helfen: Helle Flecken auf Holz entfernen Korken, Pflanzenöl und Zigarettenasche Einen Korken in etwas Pflanzenöl und Zigarettenasche tauchen und damit über den Fleck reiben. Anschließend nachwachsen. Petroleum Das Abwischen mit Petroleum schafft ebenfalls wirksame Abhilfe um den hellen Fleck zu entfernen. Lesen Sie auch: Wasserflecken auf Holz entfernen Foto von Sabine, meinhaushalt.at

Kaminfenster reinigen

Von: |29.06.2010|Kategorien: Reinigen|Tags: , , , , |

Um das Kaminfenster eines Kachelofens zu reinigen, gibt es ein ganz günstiges Mittel: Kaminfenster reinigen Zeitungspapier Einfach altes Zeitungspapier ordentlich anfeuchten. Jetzt mit dem nassen Zeitungspapier die erkaltete Asche aufnehmen, in dem man es einfach hineintunkt. Mit dieser Asche kann man wunderbar die Scheibe reinigen bzw. zunächst den angehefteten Russ an der Scheibe lösen. Anschließend muss man die Scheibe noch einmal mit einfachem nassen Zeitungspapier nachwischen und die Scheibe sieht aus wie neu :). Dieser Haushaltstipp wurde uns freundlicherweise von omas-geheimtipp.de, zur Verfügung gestellt. Foto von Sabine, meinhaushalt.at Lesen Sie auch: Rußflecke mit Hausmittel entfernen

Kaffeesud oder Asche als Dünger für Blumen verwenden

Von: |07.08.2009|Kategorien: Pflanzen|Tags: , , , , |

Für Blumen und Zimmerpflanzen gibt es wunderbare Hausmittel als Dünger. Durch diese können die Blumen wunderbar üppig blühen. Kaffeesud als Dünger für Blumen Den Sud von Kaffee nicht einfach wegschütten, er gibt für Zimmerpflanzen einen wunderbaren Dünger. Ab und zu unter die Erde mischen und die Blumen blühen üppig. Holzasche als Dünger für Blumen Holzasche (keine Kohlenasche) sollte man nicht achtlos entsorgen., sondern im Garten auf die Beete streuen. Das ergibt einen guten Dünger und schützt viele Pflanzen vor Ungeziefer und Schnecken. Teesatz als Dünger für Blumen Den Teesatz kann man genauso gut als Dünger wieder verwenden. Ab und zu unter die Erde mischen und [...]

Rußflecke mit Hausmittel entfernen

Von: |25.08.2008|Kategorien: Flecken|Tags: , , , , , , , |

Beim Kamin anheizen mit Ruß befleckt? Jetzt heißt es, das richtige Mittel anzuwenden, damit die Kleidung nicht mit dem schwarzen Fleck verziert bleibt. Hier haben wir die wichtigsten Tipps dazu: Rußflecke entfernen Zuerst einmal das wichtigste zuerst: Rußflecke nie feucht behandeln. Weißes Brot Reiben Sie den Fleck mit weichem, weißen Brot ab. Salz Bestreuen Sie die Stelle dick mit Salz, das ganze kurz einwirken lassen und anschließend mit einer Bürste abbürsten. Kartoffelmehl Ist es ein empfindliches Kleidungsstück, dann sollten Sie Kartoffelmehl auf die beschmutzte Stelle streuen. Etwas einwirken lassen und anschließend wie gewohnt waschen. Speiseöl Auch Speiseöl kann bei einem Rußfleck [...]

Nach oben