Strom

Modernes Wohnen: 5 Tipps für einen nachhaltigeren Haushalt

Von: |26.03.2024|Kategorien: Haushalt|Tags: , , , |

In einer Zeit, in der viele Menschen über das Erreichen von Klimazielen sprechen, fragen sich unter anderem auch zahlreiche Personen in Österreich, wie sie im Alltag etwas nachhaltiger leben könnten. Die gute Nachricht ist, dass genau das häufig leichter fällt als gedacht. Wie so oft ist es im ersten Schritt lediglich wichtig, sich über die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zu informieren. Die folgenden Abschnitte helfen dabei, den eigenen Lebensstil mit Hinblick auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und liefern spannende Inspirationen für einen nachhaltigeren Lebenswandel. Diese können dabei helfen, den ökologischen Fußabdruck etwas zu verkleinern, [...]

Kommentare deaktiviert für Modernes Wohnen: 5 Tipps für einen nachhaltigeren Haushalt

Energie sparen: clevere Tipps für den Haushalt

Von: |17.05.2021|Kategorien: Tipps|Tags: , , , , |

Es gibt viele Möglichkeiten, um Stromkosten zu reduzieren. In nahezu allen Bereichen des Haushaltes besteht Einsparpotenzial, sei es durch technische Neuerungen oder eine Umstellung des eigenen Verhaltens. Wir haben die besten Tipps zusammengetragen. Diese sparen Geld und schonen gleichzeitig die Umwelt. 1. Rüsten Sie auf LED-Beleuchtung um Seit dem Verbot der Glühbirne im Jahr 2009 setzen die meisten Nutzer auf Energiesparlampen. Diese sind zwar effizienter, enthalten jedoch giftiges Quecksilber. Das stellt bei der Entsorgung ein großes Problem dar. Hinzu kommt, dass die Birnen giftige Stoffe ausdünsten, die das Raumklima beeinträchtigen. Eine bessere Alternative sind LEDs. Diese sind unwesentlich preisintensiver. Auf [...]

Kommentare deaktiviert für Energie sparen: clevere Tipps für den Haushalt

Diesel oder Benzin – das sind die Vor- und Nachteile als Stromerzeuger

Von: |16.07.2020|Kategorien: Auto, Sparen|Tags: , , , , |

Um Strom erzeugen zu können, gibt es heutzutage bereits eine breite Auswahl an Möglichkeiten. Was früher eher ein Luxus war, ist heute die Norm. Viele beschäftigen sich lange mit der letztendlichen Wahl der Stromerzeuger. Im Fokus stehen vor allem Diesel und Benzin. Aber was ist hier nun die richtige Wahl und vor allem welche Vorteile oder auch Nachteile können erwartet werden, wenn man sich für einen der beiden Stromerzeuger entscheidet? Diesel – der Klassiker auf dem Markt Der Stromerzeuger Diesel gilt als der Klassiker auf dem Markt und ist mitunter die herkömmliche Art. Besonders überzeugend ist vor allem die hohe [...]

Kommentare deaktiviert für Diesel oder Benzin – das sind die Vor- und Nachteile als Stromerzeuger

Beim Strom Geld sparen: So geht’s

Von: |17.11.2017|Kategorien: Haushalt, Sparen|Tags: , , |

Wer Strom sparen will, der muss nur ein paar Tipps und Tricks beachten und keinesfalls auf den gewohnten Komfort verzichten. Zuerst geht es um das richtige Timing, in weiterer Folge dann um die Stromfresser. Auf der Suche nach den Stromfressern Der wohl größte Stromfresser, der sich in den eigenen vier Wänden befindet, wird oftmals gar nicht bemerkt - die Rede ist von der Heizungspumpe. Sie leitet das heiße Wasser in die Heizkörper; für diesen Vorgang benötigt die Heizungspumpe aber Strom. Handelt es sich um eine falsche eingestellte oder schon in die Jahre gekommene Heizungspumpe, so werden Unmengen an Strom "gefressen". [...]

Bei Haushaltsgeräten auf die Energieeffizienz achten

Von: |22.05.2017|Kategorien: Haushaltsgeräte|Tags: , , |

Strom ist teuer und wird in naher Zukunft sehr wahrscheinlich auch nicht günstiger werden. Wie teuer Strom ist, das zeigt sich besonders bei Haushaltsgeräten älterer Bauart, denn diese entpuppen sich als wahre Stromfresser. Wer eine neue Waschmaschine, einen Geschirrspüler oder einen Kühlschrank kaufen möchte, der sollte daher unbedingt auf die Energieeffizienz achten, denn das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. So viel Strom fressen Haushaltsgeräte Ein Haushalt, in dem drei Personen leben, verbraucht im Jahr durchschnittlich 3000 Kilowatt an Energie und bei den heutigen Strompreisen ist das sehr viel Geld. Aktuell müssen für den Strom rund 800,- [...]

Kommentare deaktiviert für Bei Haushaltsgeräten auf die Energieeffizienz achten

5 Stromspartipps rund um energiesparende Haushaltsgeräte

Von: |02.05.2013|Kategorien: Haushaltsgeräte, Sparen|Tags: , , , , , |

Egal ob Kühlschrank oder Waschmaschine, Fernseher oder Geschirrspüler: In den meisten Haushalten Österreichs sind viele elektronische Großgeräte täglich im Einsatz und verbrauchen dadurch Unmengen an Energie. Mit den steigenden Strompreisen schlägt die Nutzung bei den meisten Familien teuer zu Buche, deshalb ist jetzt Sparen angesagt! Energielabels Mit der Einführung des Energielabels in Europa wurde den Bürgern das Thema Stromsparen immer deutlicher vor Augen geführt. Die Labels kennzeichnen den Energieverbrauch von Elektrogeräten und helfen ihnen dabei, die Kosten langfristig zu senken und die Haushaltskasse zu schonen. Wenn Sie noch veraltete Geräte zu Hause stehen haben, raten wir Ihnen deshalb, diese langfristig [...]

Im eigenen Haushalt gezielt Strom sparen

Von: |20.06.2012|Kategorien: Sparen|Tags: , , , , , |

Der Wecker läutet, im Bad benötigt man heißes Wasser für die morgendliche Dusche. Mit dem Wasserkocher wird der Tee zum Frühstück vorbereitet und auch die Waschmaschine läuft bereits auf vollen Touren. Von morgens bis abends, an sieben Tagen die Woche und sogar nachts verbrauchen Herr und Frau Österreicher Strom, viel Strom und das vor allem in den eigenen vier Wänden. Dieser fast schon fahrlässige Umgang mit wertvollen Rohstoffen und kostbarer Energie wirkt sich nicht nur negativ auf die Umwelt aus, auch die Nebenkosten steigen von Jahr zu Jahr. Wie am Ende des Monats mehr in der Geldbörse übrig bleibt, das [...]

Die Krise kommt – Sparen im Haushalt

Von: |12.10.2008|Kategorien: Sparen|Tags: , , , , , , |

Wer kennt das nicht, ständig bekommt man von Preisanstiegen zu hören. Mal werden die Energiepreise erhöht, die Lebensmittel, der Sprit oder der Strom, alles wird immer mehr in die Höhe getrieben. Das Problem dabei ist aber, dass Berufstätige nicht mehr Geld verdienen wie zuvor. Somit wird das Geld durch die ständigen Preisanstiege immer knapper und mittlerweile wird schon gespart wo man kann. Doch nicht jeder weiß genau, wo er beim Sparen anfangen soll. Oft wird an falschen Enden gespart und hinterher ist man doch wieder knapp bei Kasse und weiß nicht wie man den Monat um die Runden kommen soll. [...]

Sparen beim Heizen

Von: |10.10.2008|Kategorien: Sparen|Tags: , , , , , |

Jedes Jahr ist es wieder mal so weit, die Energiepreise steigen und man überlegt sich, wie man denn beim Heizen sinnvoll sparen kann. Da mir dieses Thema auch sehr wichtig ist, möchte ich hier ein paar Tipps zusammentragen, die man ausprobieren kann: Die Temperatur senken Überprüfen Sie die Temperatur in allen Räumen, ist es so warm, dass man fast mit dem T-Shirt rumlaufen kann? Senken Sie die Temperatur, denn schon eine Absenkung von 1°C spart sehr viel Kosten. Die Kinder und sich selber wärmer anziehen, hier empfiehlt sich immer der Zwiebellook. Dicke Socken und warme Bekleidung sollten im Winter auch [...]

Flusensieb reinigen und Strom sparen

Von: |09.08.2008|Kategorien: Sparen|Tags: , , , , , , |

Der Stromverbrauch der Waschmaschine wird durch ein verstopftes Flusensieb unnötig in die Höhe getrieben. Deswegen mindestens einmal im Monat dieses Flusensieb kontrollieren und wenn notwendig säubern. Das spart wieder ein wenig Strom. Was ist ein Flusensieb? Jede Waschmaschine verfügt über ein Flusensieb. Kann das Wasser aus der Waschmaschine nicht mehr ablaufen oder gar abgepumpt werden, könnte das verstopfte Flusensieb dafür verantwortlich sein. Kontrollieren Sie das Sieb und reinigen Sie es am besten sofort. Das Flusensieb hat einfach die Aufgabe Fremdkörper wie beispielsweise ein Papiertaschentuch und vor allem Flusen und Fusseln aus der Waschtrommel aufzufangen. Diese Funktion ist äußerst wichtig, denn [...]

Nach oben