Schmuck mit Bernstein sieht ganz toll aus, nur durch häufiges tragen kann es sein, dass er schmutzig wird. Hier habe ich ein paar Pflegetipps, wie man diesen Schmuck mit Hausmittel reinigen kann und worauf man achten sollte, damit der Stein nicht trüb wird:

Schmuck mit Bernstein mit Hausmittel reinigen

Was dazu benötigt wird

  • Seife
  • warmes Wasser
  • Tuch zum Polieren
  • evtl. Brotkrumen oder Mandelöl

Anleitung

Schmuck mit BernsteinDie Seife mit dem warmen Wasser mischen und den Schmuck damit abwaschen. Anschließend sofort trocknen und nachpolieren. Achtung: Den Stein nie im Wasser liegen lassen, sonst wird er trüb.

Sind Fettflecken auf dem Bernstein, dann entweder mit Brotkrumen oder mit Mandelöl abreiben. Nur keinen Alkohol oder ein anderes Lösungsmittel daraufgeben, das bewirkt, dass der Stein trüb wird.

ExtraTipp: Vorsicht mit Parfüm und Haarspray, dadurch kann der Stein auch trüb werden!

Foto von Sabine, meinhaushalt.at

Lesen Sie auch: Perlen bleiben schön