Schuhe mit Hausmittel reinigen

Dez 18, 2011 von


Auf Reisen keine Schuhpasta mit? Oder man möchte nicht gleich Chemie beim Schuhputz einsetzen? Kein Problem, wir haben hier einige Tipps, wie Lederschuhe mit einfachen Hausmitteln wieder glänzen:

Lederschuhe mit Zwiebel reinigen

Schuhe - Herrenschuhe - Pflege und Reinigung

Gute Lederschuhe zu reinigen ist nicht immer einfach. Nicht jedes Schuhputzmittel ist geeignet und auf jeden Fall möchte man sich die Lederschuhe auch nicht ruinieren. Mit Zwiebeln macht man hier unter Garantie keine Fehler.

Was dazu benötigt wird

  • aufgeschnittene Zwiebel
  • fusselfreies Tuch

Anleitung

Einfach eine Zwiebel nehmen und in zwei Hälften schneiden. Nun mit der frischen Seite die Lederoberfläche mit leichtem Druck einreiben, den Saft kurz einwirken lassen und anschließend mit einem sauberen, fusselfreien Tuch polieren. Auch Skeptiker sind sicher: die Schuhe glänzen wieder!

Lederschuhe mit Gesichtsreinigungsmilch reinigen

Was dazu benötigt wird

  • Gesichtsreinigungsmilch
  • fusselfreies Tuch

Anleitung

Hat man keine Zwiebeln zur Hand? Auch Gesichtsreinigungsmilch wirkt Wunder. Einfach die Reinigungsmilch auf einen Lappen oder fusselfreies Tuch geben und damit den Lederschuh einreiben. Ein wenig einwirken lassen und danach mit dem Tuch polieren bis sie glänzen.

Lederschuhe mit Babypflegetücher reinigen

Was dazu benötigt wird

  • Babypflegetücher

Anleitung

Um auf die Schnelle glatte Lederschuhe zu reinigen, helfen Babypflegetücher. Dadurch wird der oberflächliche Schmutz schnell entfernt und der Schuh glänzt obendrein gleich wieder.

Lederschuhe mit Bananenschalen reinigen

Was dazu benötigt wird

  • Bananenschalen
  • fusselfreies Tuch

Anleitung

Einfach mit der Innenseite einer Bananenschale die Schuhe einreiben und danach mit einem fusselfreiem Tuch nachwischen.

Lederschuhe glänzen mit Haarspray

Was dazu benötigt wird

  • Haarspray

Anleitung

Für den Extraglanz und zum Finish Haarspray verwenden. Einfach aus einer Entfernung von ca. 20 cm einsprühen und trocknen lassen.

Lederschuhe mit Speichel reinigen

Man ist unterwegs und die Schuhe sind schmutzig? Ein wirklich altes Hausrezept besagt, dass Speichel die Schuhe super aussehen lässt. Einfach auf die Schuhe spucken und immer schön polieren, wieder spucken und wieder polieren – das garantiert hochglänzendes Schuhwerk.

Lederschuhe mit Melkfett reinigen

Was dazu benötigt wird

  • Melkfett (gibt es im Drogeriemarkt)
  • fusselfreies Tuch

Anleitung

Melkfett gilt auch als wahrer Geheimtipp. Auch hier gilt die Regel, die Schuhe immer fleißig zu polieren. Je mehr poliert wird, desto schöner wird das Ergebnis.

Foto von Sabine, meinhaushalt.at

Einen Kommentar schreiben

Datenschutzinfo