Die jährliche Ferienplanung kann unter Umständen ganz schön anstrengend sein. Dann nämlich wenn jedes Familienmitglied einen anderen Anspruch an den perfekten Urlaub hat. Kinder möchten sich so richtig austoben und jeden Tag etwas erleben. Manche Eltern zieht es hingegen zu kulturellen Highlights. Wer sich einfach nur von der Hektik des Alltags entspannen möchte, sehnt sich nach einem Aufenthalt in einem Hotel mit großem Wellnessangebot. Was tun also, wenn so viele unterschiedliche Interessen aufeinandertreffen? Wer die Kreuzfahrten Angebote genau beachtet, wird erkennen dass eine Kreuzfahrt alles biete, was sich Groß und Klein so vorstellt.

Familienfreundliche Preisgestaltung

Wann sind wir endlich da? Diese Frage hören Eltern oft, wenn sie mit dem Auto eine Rundreise unternehmen. Im Auto müssen Kinder angeschnallt ruhig sitzen, die mitgebrachten CDs und Spiele sind rasch langweilig. Außerdem kommen noch unvorhergesehene Verzögerungen durch Staus während der Hauptreisezeit dazu. Wer Kreuzfahrten Angebote nutzt, kann ganz entspannt von einem Reiseziel zum nächsten fahren. Ein Urlaub im schwimmenden Hotel bietet viele Vorteile. Einer davon ist sicher, dass man nicht wie bei einer Rundreise mit dem Auto oder dem Bus ständig Koffer packen muss. Vielmehr checkt man bei der Ankunft im Hafen auf dem Schiff ein, bezieht seine Kabine und kann das Gepäck dort sicher verwahren, bis die Reise zu Ende ist. Außerdem gibt es keine Beschränkungen für das Gepäck, außer man reist mit dem Flugzeug zum Ausgangshafen an. Wer sich für die Fahrt mit dem Auto zum Schiff entscheidet, kann auch mehr mitnehmen. Kreuzfahrt Angebote sind bei Familien auch deswegen so beliebt, weil es für die jüngsten Reiseteilnehmer zahlreiche Vergünstigungen gibt. Costa punktet mit zahlreichen Annehmlichkeiten für Gäste mit Kindern:

  • In den Kabinen der Comfort- und Deluxe-Klasse reisen Kinder bis 17 Jahre in der Kabine ihrer Eltern kostenlos. Dabei schlafen sie in Oberbetten.
  • Single mit Kind: Für Kleinfamilien gibt es bei Costa ebenfalls attraktive Angebote. Bei der Belegung einer Kabine mit einem Erwachsenen und einem Kind zahlt der Nachwuchs den besonders günstigen Happy-Family-Comfort Tarif
  • Schnell sein heißt es bei Familien, wo die Kinder bis 17 Jahren in einer eigenen Kabine schlafen möchten. Bei diesem Angebot gibt es nämlich ein limitiertes Kontingent. Für die Kinder in der zweiten Kabine ist nur die Hälfte des Comfort-Tarifs zu bezahlen

Noch mehr sparen können Familien, wenn sie die attraktive Last Minute Kreuzfahrt nutzen.
Doch die Preisgestaltung ist nur einer der zahlreichen Vorteile, die Familien auf Kreuzfahrten genießen. Squok Club ein beliebter Treffpunkt.

Facettenreiches Freizeitprogramm für Groß und Klein

Die Schiffe von Costa überzeugen mit einem vielseitigen Ferienprogram, wobei sowohl Eltern als auch Kinder auf ihre Kosten kommen. Für die jüngsten ist der Squok Club, der sich mit speziellen Angeboten an Kinder ab drei Jahren richtet. Im Miniclub erleben Kinder von drei bis sechs Jahren lustige Stunden, wobei sich das Programm an der aus dem Fernsehen berühmten Figur Peppa Wutz orientiert. Bei spannenden Spielen und beim Basteln werden rasch neue Freundschaften geschlossen. Sportliche Aktivitäten, Feste und Wasserspiele begeistert die Besucher des Maxi Clubs für Passagiere von sieben bis 11 Jahren. Doch auch Teenager fühlen sich an Bord so richtig wohl. Dafür sorgt das Angebot des Teen Clubs, das von Tanzworkshops über Disco bis hin zu Poolfesten um Mitternacht reicht. Während sich der Nachwuchs mit Gleichaltrigen vergnügt, besuchen Eltern die Wellnessoasen des Schiffs und lassen sich mit Massagen, Kosmetikbehandlungen oder Aromaöltherapien verwöhnen. Auch Saunen und Dampfbäder gibt es auf nahezu jedem Schiff. Sehen lassen kann sich auch das Sportprogramm. An den modernen Cardio- und Kraftgeräten der Fitnessstudios führen Gäste das von zu Hause gewohnte Training einfach fort. Wer Tipps braucht, wendet sich vertrauensvoll an einen der kompetenten Trainer. Darüber hinaus gibt es große Swimmingpools, Aquaparks für Familien und viele weitere Attraktionen. Unterhaltung bieten die Kinos auf den Schiffen sowie die zahlreichen Shows.

Spartipps für die Familienkreuzfahrt

Viel wird Familien auf Kreuzfahrten für ihr Geld geboten. Im Preis inbegriffen ist die Teilnahme am Animationsprogramm für Kinder und Erwachsene, die Betreuung in den diversen Clubs für die jüngsten Passagiere sowie die ausgezeichnete kulinarische Versorgung. Wer beim Urlaub sparen möchte, sucht gezielt nach Angeboten für eine Last Minute Kreuzfahrt. Da man bei Kreuzfahrten generell früher bucht, sind die Last Minute Angebote meist schon früher verfügbar als bei anderen Pauschalreisen. Schließlich sind die Reedereien bestrebt, die Kabinen möglichst gut auszulasten. Auf einem Kreuzfahrtschiff entstehen nämlich Fixkosten, egal wie voll das Schiff ist. Somit macht es Sinn, die letzten verfügbaren Kabinen zu günstigen Preisen zu vermitteln. Sparen kann man auch, wenn man die Möglichkeit hat, außerhalb der Hauptsaison zu verreisen. Für Familien mit Schulkindern ist das nicht so einfach, da man sich ja an den Ferienzeiten orientieren muss. Sparen kann man auch, wenn man sich für ein älteres Schiff entscheidet. Service und Ausstattung sind meist genauso elegant, allerdings reist man auf Ozeanriesen älterer Generationen günstiger.