Badewanne

Kleine Kinder in der Badewanne baden

Von: |16.06.2010|Kategorien: Kinder|Tags: , , , , , |

Wenn das Baby der Babywanne entwachsen ist, kann das Baden recht schwierig werden. Es ist nicht so einfach ein kleines Kind in der großen Badewanne in Schach zu halten. Hier gibt es für die Eltern zwei Möglichkeiten: Baden mit den Eltern Wenn Sie es möchten, können Sie mit dem Baby baden gehen, die Kinder lieben es meist, wenn ein Elternteil mit in die Wanne kommt. Baden im Wäschekorb Diese Zwischenlösung ist super, wenn man nicht mit dem Kind in die Badewanne gehen möchte. Stellen Sie den Wäschekorb in die Badewanne und lassen Sie Wasser einlaufen. Das Kind wird in den [...]

Richtiges Badespielzeug für Kleinkinder

Von: |25.01.2010|Kategorien: Kinder|Tags: , , , , |

Baden und Plantschen ist für kleine Kinder der größte Badespaß. Damit das Bad auch zum Erfolg wird, ist das richtige Badespielzeug wichtig. Leider eignet sich nicht jedes Spielzeug aus dem Spielzimmer für die Badewanne und damit nach dem Bad keine Tränen fließen, sollten Eltern schon im Vorfeld für das optimale Badespielzeug sorgen. Das beste Spielzeug zum Baden für Kinder Badetiere zum Baden für Kinder Besonders beliebt und begehrt sind lustige Badetiere – hierbei darf natürlich die klassische Quietscheente nicht fehlen. Aber auch Frösche, Delphine, Wale oder Fische erfreuen sich bei Kleinkindern großer Freude – so lernen sie unter anderem die [...]

Geschirrspülmittel gegen Flecken von Haarfärbemittel

Von: |08.07.2009|Kategorien: Reinigen|Tags: , , , , |

Beim Haare färben kann es vorkommen, dass die Badewanne oder das Waschbecken Flecken abbekommen. Vor allem bei dunklen Tönen muss man aufpassen, dass dadurch nicht alles verfärbt wird. Durch ein einfaches Hausmittel können diese Flecken ganz einfach entfernt werden. Geschirrspülmittel gegen Flecken von Haarfärbemittel Um hässliche Flecken von Haarfärbemitteln zu vermeiden, reibt man vorher das Waschbecken bzw. die Badewanne mit einem flüssigen Geschirrspülmittel ein. Dadurch lässt sich nachher ganz ohne schrubben die Badewanne oder das Waschbecken reinigen. Extra-Tipp: Die Verpackung vom Haarfärbemittel flach machen und ins Waschbecken legen. Nach der Prozedur kann dann mit einem Griff einfach alles entsorgt werden [...]

Wasserrauschen vermeiden

Von: |07.07.2009|Kategorien: Haushalt|Tags: , , , , , |

Wenn man nachts noch ein angenehmes Bad nehmen will und Rücksicht auf die Nachbarn nehmen muss, gibt es einen einfachen Trick: Wasserrauschen mit Nylonstrümpfen verhindern Zieht man einfach einen alten Nylonstrumpf (muss bis ins Wasser hängen) über den Hahn, dann wird das laute Wasserplätschern verhindert und man kann ganz ruhig baden. Lesen Sie auch: Saunavergnügen für den heimischen Garten Foto von Sabine, meinhaushalt.at

Nach oben