Stallmist

Stallmist für das Gemüsebeet

Von: |25.08.2008|Kategorien: Garten|Tags: , , , , |

Damit das Gemüse im nächsten Jahr wieder schön knackig und groß wird, muss das Gemüsebeet mit entsprechender Erde versorgt werden. Schwere, lehmige oder tonige Erde neigt zu Staunässe, sowie zur Verkrustung nach Regenfällen. Im Winter daher die Gemüsebeete schon für die nächste Saison vorbereiten. Klingt komisch, aber ist ideal für ein Gemüsebeet: Stallmist. Egal ob es der Mist von Hühnern, Schafen, oder Rindern ist. Dieser ist ein wertvoller Dünger, da er reich an Nährstoffen ist. Hier fühlen sich kleine Lebewesen sehr wohl und helfen den Boden zu verbessern. Sie lockern den Boden und er wird dadurch besser durchlüftet und speichert [...]

Nach oben