Selbstgezogenes Gemüse oder Blumen sind der Traum eines jeden Gärtners. Für viele ist es ein Genuss Samen von überall im eigenen Garten anpflanzen zu können. Hier habe ich eine kleine Anleitung, damit der Samen auch schon austreiben kann:

Samen aussäen

Garten: Samen für GemüseDie meisten Samen keimen unproblematisch und brauchen keine spezielle Behandlung. Verwendet man Samen von vorhergehenden Pflanzen, so sollte diese unbedingt von Fruchtresten befreit und gründlich getrocknet sein, sonst fängt es zu schimmeln an. Meist wird die Saat mit der 1-2 fachen Dicke des Samens mit Erde bedeckt. Ist der Samen sehr fein, wird er nur aufgestreut, oder ein wenig eingedrückt. Wichtig ist auf jeden Fall, dass alles schön feucht und warm gehalten wird.

Feuchtwarmes Klima mit Plastikhaube schaffen

Was dazu benötigt wird

  • Plastikhaube vom Haarefärben
  • Samen
  • Erde
  • Blumentopf

Anleitung

Die Samen wie oben beschrieben in die Erde des Blumentopfs geben. Zum Schluß gut gießen und die Plastikhaube über den Topf ziehen. Der vorhandene Gummi schließt ausreichend ab.

Foto von Sabine, meinhaushalt.at