Wenn Koffer länger im Keller oder Dachboden verbracht haben, müffeln sie leider. Damit einem nicht immer gleich der Schlag trifft, wenn man nach ein paar Monaten die Koffer aufmacht, haben wir hier ein paar Tipps:

Damit Koffer besser riechen

Essig

Aufbewahrung von KofferWische den Koffer mit etwas Essig aus und lass ihn dann einige Tage lang weit geöffnet auslüften. Danach gibt es keinen unangenehmem Geruch mehr.

Seife oder Kräuterkissen

Ehe man nach einer Reise den Koffer wieder wegräumt, sollte man ein Stück gut riechende Seife oder ein Kräuterkissen hinein legen. So duftet er beim nächsten Gebrauch.

Foto von Sabine, meinhaushalt.at

Lesen Sie auch: Reisecheckliste: Was braucht man im Urlaub?