Seife als Schneiderkreide verwenden

Apr 3, 2012 von


Um Hosen zu kürzen bräuchte man als Profi Schneiderkreide. Die ist praktisch, da man die Kleidung sichtbar markieren kann, diese aber nicht auf der Kleidung bleibt, wie zum Beispiel Stifte. Die Kreide kann nämlich ganz einfach wieder abgewischt oder mit der nächsten Wäsche entfernt werden. Tja, da ich kein Profi bin, hab ich so etwas natürlich nicht zuhause, aber es gibt eine günstigere Alternative um trotzdem seine Kleidung gut markieren zu können:

Seife als Schneiderkreide verwenden

SeifeWer keine Schneiderkreide zu Hause hat, kann ein Stück weiße Seife verwenden. Diese hinterlässt genauso gut Markierungen und kann mit der nächsten Wäsche wunderbar wieder entfernt werden.

Verwandte Artikel

Share

Datenschutzinfo