Mein Haushalt

Zarte Hände nach dem Geschirrspülen mit selbst gemachter Handcreme

Um auch nach dem Geschirrspülen schöne Haut zu haben, hilft viel Pflege. Wer möchte, kann sich einfach eine eigene Pflege selber herstellen. Wir haben hier ein pflegendes Rezept für samtweiche Hände: Rezept für selbst gemachte Handcreme Was dazu benötigt wird: 1 Teelöffel Honig 20 Gramm Glyzerin 1/2 Liter warmen Wasser schöne Hautlotionsflasche Anleitung: Die Zutaten gut vermischen am besten in eine alte Hautlotionsflasche geben, beschriften und neben das Spülbecken stellen, dann vergisst man es auch nicht. Nach jedem Geschirrspülen damit die Hände eincremen, so bleiben sie schön weich. Lesen Sie auch: Selbstgemachtes Handpeeling mit Olivenöl und Zucker Foto von Sabine, meinhaushalt.at

By |23.07.2008|Categories: Beauty|Tags: , , , , , , |0 Comments
Nach oben