Bienenstich

Hausmittel gegen Bienengift – Was tun bei Bienenstich

Von: |31.07.2008|Kategorien: Gesundheit|Tags: , , , , , |

Im Sommer barfuß in der Wiese gelaufen und schon ist es passiert: ein Bienenstich. Meist sind die Nebenwirkungen eine Rötung, eine Quaddelbildung und intensive Schmerzen. Mit der Anwendung schneller Erste-Hilfe-Anwendungen einfacher Hausmittel kann die Schmerzdauer und -intensität stark reduziert werden. Hausmittel bei einem Bienenstich Da der Bienenstachel mit einem Widerhaken ausgestattet ist, verliert die Biene beim Stechen ihren ganzen Stachelapparat samt Giftdrüse. Kontrollieren Sie daher, ob der Stachel in der Haut steckt. Haben Sie tatsächlich den Stachel gefunden, dann sollten sie diesen rasch entfernen. Hier ist allerdings wichtig, dass Sie diesen nicht mit einer Pinzette oder zwei Fingern zusammendrücken und dadurch vorhandene [...]

Nach oben