Schulbrote sind ab sofort bei uns auch ein Thema, denn unsere Zwillinge sind nun schon Schulkinder. Da mir das Essen sehr wichtig ist, und ich möchte, dass meine Kinder vitaminreiche Nahrung zu sich nehmen, habe ich mir sofort Gedanken zur Schuljause gemacht. Immer nur Schinken oder Käsebrot kann langweilig werden. Nach einiger Recherche bin ich doch auf sehr viele Ideen gestoßen, die ich hier zusammenfassen möchte:

Wie sieht eine gesunde Jause aus?

Was soll die Schuljause für Kinder enthalten?

  • Getreide: Vollkornbrot, Vollkorngebäck, Müsli (mit Löffel!), Müsliriegel
  • Kalzium- und Eiweißlieferanten: Milch, Milchprodukte (Joghurt, Buttermilch oder Topfencreme), Achtung bei Milchmixgetränken und Fruchtjoghurts (Fett- und Zuckeranteil beachten!)
  • Vitamine: frisches, saisonales Obst und Gemüse (leicht essbar: Trauben, Äpfel, Heidelbeeren, Karotten, Gurken, Tomaten, Radieschen, Paprika)
  • Trinken: Leitungswasser, stilles Mineralwasser, gespritzte Fruchtsäfte, ungesüßte Früchte- oder Kräutertees (Kein Fanta, Cola usw.)

Ideen für Schulbrote

Klassische Sandwichs

Sandwich - JausenbrotViele Kinder mögen es schlicht und einfach. Ein normales Brot nur mit Butter wird nicht selten von den Kleinen als Jause gewünscht. Aber experimentieren Sie trotzdem hin und wieder. Geben Sie eine Hälfte mit nur Butter und die andere Hälfte mit Schinken oder Käse oder beides zusammen. Schummeln Sie auch einmal eine Scheibe einer Salatgurke oder einer Tomate in das Sandwich. Eines meiner Kinder hat Erdnussbutter sehr gern in ihrem Sandwich. Manche Kinder wissen gar nicht, was sie genau auf das Brot haben wollen und sagen einfachheitshalber nur Butter. Auch beim Abendessen können Sie schon vorher Sandwiches ausprobieren, die die ganze Familie bekommt. Wenn es dem Kind schmeckt, kann das Brot auch einmal morgens mit in die Schule.

Ideen für Brotbelag:

  • Butter
  • Erdnussbutter
  • Wurst: Schinken, Salami usw.
  • Käse: Gouda, Camenbert, Mozzarella usw.
  • Frischkäse
  • Gemüsescheiben/schnipsel: Paprika, Radieschen, Salatgurken, Essiggurkerl, Kresse, Salat, TomatenKarottenscheiben usw.
  • Kräuter: Schnittlauch, Kresse, Petersilie, Sprossen

Bunt gemischte Bentoboxen

Lunch BoxEine tolle Idee ist es, wenn man verschiedene Lebensmittel in die Brotdose gibt. Zum klassischen Sandwich können in kleineren Dosen oder z.B. Silikon-Muffinsformen verschiedenes Obst oder Gemüse gegeben werden, ohne dass das Sandwich darunter leidet. So können sowohl Tomaten als auch Weintrauben in den Muffinsförmchen transportiert werden. Oder auch Obst, welches eher schwieriger zu transportieren ist, wie Ananas in Stücken oder schon aufgeschnittene Birnen lassen sich so viel einfacher in die Schule mitgeben. Dazu können kleine Sticks oder Zahnstocher gegeben werden, damit die Kinder es leichter essen können. Wer noch Zeit und Muße in der Früh hat, kann das Obst oder Gemüse schön ausstechen, Kinder lieben bunte Formen und Farben.

 Ideen für Snacks für Schulkinder

  • Toaströllchen: Toast entrinden,  mit Nudelholz platt walzen und dann nach Belieben belegen (Frischkäse, Schinken usw.) aufrollen und in kleine Häppchen schneiden.
  • Obst:  Ananas, Beerenobst (Him-, Heidel-, oder Erdbeeren), Apfelspalten, Zwetschken, Birnenhälften, Kiwi-Stücke, Physalis, Kirschen, Weintrauben, Mandarinen
  • Gemüse: Karotten-, Paprika- oder Gurkensticks, Tomatenstücke, Radieschen
  • Cracker, Brotchips
  • Nüsse, Studentenfutter, Trockenobst
  • Cabanossi, Käsesticks

Ich habe etwas vergessen, oder Du hast noch gute Ideen für Schuljausen? Ich freue mich sehr, wenn Fotos von Euren Lunch Boxen gepostet werden!

Lesen Sie auch: Obst Cocktail für Kinder