Auftauen

Eiweiß einfrieren

Von: |13.01.2009|Kategorien: Küchentipps|Tags: , , , , , |

Gerade beim Backen bleibt oft etwas Eiweiß übrig. Wer es nicht braucht, aber auch nicht wegschmeißen möchte sollte es einfrieren: Eiweiß einfrieren Das Eiweiß in ein gut verschlossenes Plastikgeschirr geben und im Tiefkühler einfrieren. Es hält sich bis zu 1 Jahr. 2 TL voll entsprechen einem Eiweiß in den Rezepten. Extra-Tipp: Damit das Eiweiß nach dem Auftauen nicht gerinnt, gib schon vor dem Einfrieren etwas Salz und Zucker dazu. Lesen Sie auch: Tipps zum Einfrieren und Frischhalten von Lebensmittel

Nach oben