Heringsschmaus-Buffet

Mrz 14, 2017 von


Am Aschermittwoch wird traditionell bei vielen ein Heringsschmaus mit viel Fisch und Meeresfrüchten angeboten. Wer hier ein paar Ideen, sei es für die Tischdeko oder Rezepte sucht, findet hier Anregungen:

Rezepte und Tischdekorationen für einen Heringsschmaus zuhause

Tischdekoration für einen Heringsschmaus

Tischdekoration für ein FischessenAuch die Tischdekoration sollte bei einem Heringsschmausbuffet nicht fehlen. Passend zum Fischessen kann auch die Dekoration an die Unterwasserwelt erinnern. Dafür eignet sich eine dunkelblaue Tischedecke als Untergrund hervorragend. Darauf werden Gegenstände verteilt, die auch im Wasser zu finden sind. Schöne Muscheln oder Schneckenhäuser, Meerestiere aus Plastik oder Glas oder schöne Steine machen sich schön auf der Tafel.

Wer dem fischigen nichts abgewinnen kann, versucht es mit einer schönen Frühlingstafel. Dafür helle Farben auswählen, wie ein helles Blau, helles Grün oder helle Erdtöne. Schöne grüne Pflanzen – egal ob echt oder aus Plastik auf dem Tisch drapieren, vielleicht sogar Blumen aufstellen.

Maritime Tischdekoration ist auch eine schöne Idee für ein Fischessen. Dafür blaue Farbtöne bei der Tischdecke oder dem Tischläufer auswählen. Schöne Gegenstände, die an das Meer erinnern auflegen.

Bei allen Dekorationen machen sich hübsche Kerzen immer wieder gut. Entweder kleine Teelichter oder langstielige Kerzen mit schönen dezenten Kerzenständern einfach zwischen der Deko noch verteilen. Auch passende Servietten mit Maritimen Mustern machen sich sehr schön.

Rezepte für einen Heringsschmaus

Heringsschmaus-Fischessen-BuffetBeim Heringsschmaus zaubert meine Mama immer ein ganz tolles Buffet mit Deko, hier die Ideen und Vorschläge für einen Heringsschmaus:

  • Räucherlachs in Scheiben
  • Makrele, geräuchert
  • Shrimps (gibt es Natur, mit Knoblauch usw.)
  • Rollmöpse (Hering in Essig und Salz oft mit Kraut oder Gurkerl)
  • Saures Gemüse: Perlzwiebel, saure Maiskölbchen, Essiggurken usw.)
  • Nuri-Aufstrich
  • Lachs-Aufstrich
  • Gefüllte Eier
  • Heringssalat (Mit roten Rüben, mit Sahne usw.)
  • Brot und Gebäck

Die Aufstriche oder Salate kann man natürlich kaufen oder selber machen, je nachdem wie viel Zeit man dafür hat.

Fotos Sabine, meinhaushalt.at

Lesen Sie auch: Viele Tipps um Fisch richtig zuzubereiten

Einen Kommentar schreiben