Vollbad

Tipps um Stress abzubauen und die Stimmung zu verbessern

Von: |15.02.2022|Kategorien: Gesundheit|Tags: , , , , , , , , , , , |

Wer kennt das nicht, im Job geht es drunter und drüber, zuhause ebenfalls und man weiß einfach nicht mehr, wo einem der Kopf steht. Man fühlt sich gestresst, grantig und furchtbar mies, weil man eh nicht alles schafft. Gestern, Montag, war ich soooo mies gelaunt und mir ist alles auf die Nerven gegangen. Nur was tut man dagegen? Meist lässt man es am Partner aus. Das ist aber eine ganz miese Idee - nur so ein Tipp von mir ;-). Mit der Zeit habe ich für mich herausgefunden, was in so einer Situation hilft (und bei mir ist es kein [...]

Kommentare deaktiviert für Tipps um Stress abzubauen und die Stimmung zu verbessern

Wassereinlagerungen bei Schwangeren

Von: |26.11.2009|Kategorien: Gesundheit|Tags: , , , , , , |

Gegen Ende der Schwangerschaft oder besonders in den Sommermonaten werden schwangere Frauen oftmals von Wassereinlagerungen geplagt. Diese Wassereinlagerungen sind allerdings hormonell bedingt – hier entstehen so genannte Ödeme. Diese Einlagerungen lassen die Beine schwer werden, die Knöchel schwellen an und die Ringe passen plötzlich nicht mehr. Es besteht jedoch kein Grund zur Panik, denn diese Wassereinlagerungen sind normal und fast jede Schwangere muss sich hiermit auseinandersetzen. Der Körper wappnet sich nur auf die bevorstehende Geburt und rüstet sich auf den Blutverlust, der während der Geburt auftritt. Als Ausgleich zum Blutverlust nimmt sich der Körper das Wasser aus dem Gewebe und [...]

Hausmittel – Vollbad gegen Stress

Von: |06.02.2009|Kategorien: Gesundheit|Tags: , , , , |

Wer sich gestresst und verspannt fühlt, sollte es abends mit einem Vollbad versuchen. Es hilft wunderbar dabei abzuschalten und zur Ruhe zu kommen. Hausmittel - Vollbad gegen Stress Dafür die Badewanne mit 36 bis 38 ° C warmen Wasser füllen (nicht heißer, denn das belastet den Kreislauf und man fühlt sich danach erst wieder müde und schlapp). Wer mag kann noch zusätzlich entspannende Badezusätze oder Badeöle (mit ätherischen Ölen wie z.B. Melisse, Lavendel etc.) dazugeben. Ich verwende hier gerne die Badeöle von Kneipp , weil diese so einen guten Duft verbreiten und es hier schon eigene Badeöle zur Entspannung gibt. Jetzt für [...]

Nach oben