Beilage

Rezept für eine einfache Schnittlauchsauce

Von: |29.01.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , |

Eine ganz einfache Schnittlauchsauce mit wenigen Zutaten hab ich hier. Diese geht ganz schnell und schmeckt sehr gut: Rezept für eine einfache Schnittlauchsauce Zutaten für 4 Personen: 250 g Sauerrahm 250 g Joghurt 1 Bund Schnittlauch Salz Pfeffer Anleitung: Den Sauerrahm mit dem Joghurt verrühren. Den Schnittlauch klein schneiden in die Sauce geben und mit Salz und Pfeffer nach belieben würzen. Die Schnittlauchsauce passt hervorragend zu Ofenerdäpfel oder Gebackenen Champignons oder Karfiol. Sie ist aber auch ein perfekter Dip für Gemüse oder bei Raclette oder Fondue. Die Schnittlauchsauce passt auch ganz toll zu einem gekochten Rindfleisch, Tafelspitz. Lesen Sie auch: Rezept [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für eine einfache Schnittlauchsauce

Rezept für einen einfachen Semmelkren

Von: |29.01.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , |

Zu einem Tafelspitz oder gekochtem Rindfleisch schmeckt ein Semmelkren hervorragend. Dieser ist wirklich schnell und einfach gemacht. Hier hab ich ein einfaches und schmackhaftes Rezept für Euch: Rezept für einen Semmelkren Zutaten für 4 Portionen: 3 Semmeln 350 ml Rindsuppe 12 g Kren (frisch gerieben) 2 EL Sauerrahm 1 Prise Salz/Vegeta Anleitung: Die Semmeln kleinschneiden, in einen Topf mit der Rindsuppe geben und einmal kurz aufkochen lassen, dann verrühren, bis ein Brei entsteht. Vom Herd nehmen und den Kren, den Sauerrahm und Salz dazugeben. Passt super zu Rindfleisch, Tafelspitz, Gselchtem, Ripperl, Wildgerichte, Fleischgerichte, Gegrilltes, aber auch zu Fisch, wie Zander. [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für einen einfachen Semmelkren

Rezept für ein Feigenchutney

Von: |14.12.2023|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Witzigerweise habe ich scheinbar irrtümlich getrocknete Feigen bei meiner Online-Bestellung mit bestellt. Ratlos suchte ich im Internet, was ich denn Gutes damit anstellen könnte. Da fiel mir ein Feigen-Chutney ins Auge, welches ich ein wenig abgewandelt ausprobierte und siehe da - es schmeckt richtig gut. Vor allem zu einer Käseplatte. Müsst ihr unbedingt ausprobieren: Rezept für ein Feigen Chutney Zutaten: 250 g getrocknete Feigen 250 g Zwiebeln 1 EL neutrales Öl 100 ml Rotwein (oder Johannisbeersaft) 50 ml Apfelessig 90 g Zucker 1 TL Salz 2 TL Curry (oder Raz el Hanout) Anleitung: Die Zwiebel schälen und fein hacken, die [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für ein Feigenchutney
Nach oben