Chutney

Rezept für ein Apfelchutney

Von: |17.04.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , |

Für eine Käseplatte wollte ich unbedingt noch ein Chutney servieren. Nach kurzer Recherche habe ich mich für dieses Rezept entschieden: Rezept für ein Apfelchutney Zutaten: 2 Äpfel 1 Zwiebel 2 EL brauner Zucker 2 EL Apfelessig Salz Pfeffer 0,5 Zimtstange 3 Gewürznelken Anleitung: Die Äpfel waschen, schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls klein schneiden. In einem Topf den Zucker hell karamellisieren lassen, Äpfel und Zwiebel dazugeben und kurz anschwitzen. Mit dem Apfelessig ablöschen. Die Nelken und die halbe Zimtstange dazugeben. Ich habe ein wenig Wasser dazugegeben und das ganze 30 [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für ein Apfelchutney

Rezept für ein Feigenchutney

Von: |14.12.2023|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Witzigerweise habe ich scheinbar irrtümlich getrocknete Feigen bei meiner Online-Bestellung mit bestellt. Ratlos suchte ich im Internet, was ich denn Gutes damit anstellen könnte. Da fiel mir ein Feigen-Chutney ins Auge, welches ich ein wenig abgewandelt ausprobierte und siehe da - es schmeckt richtig gut. Vor allem zu einer Käseplatte. Müsst ihr unbedingt ausprobieren: Rezept für ein Feigen Chutney Zutaten: 250 g getrocknete Feigen 250 g Zwiebeln 1 EL neutrales Öl 100 ml Rotwein (oder Johannisbeersaft) 50 ml Apfelessig 90 g Zucker 1 TL Salz 2 TL Curry (oder Raz el Hanout) Anleitung: Die Zwiebel schälen und fein hacken, die [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für ein Feigenchutney

Tipps und Rezepte rund um den Granatapfel

Von: |01.12.2016|Kategorien: Kochen, Küchentipps, Rezepte|Tags: , , , , , , , |

Der Granatapfel, auch Paradiesapfel genannt wird seit Jahrtausenden vom Mittelmeerraum bis in den Fernen Orient, oder in Südamerika angebaut. Die Bäume erreichen ein sensationelles Alter von bis zu 200 Jahren. Granatäpfel haben von September bis Jänner Saison und werden bei uns vor allem aus der Türkei oder Spanien importiert. Reife Granatäpfel erkennt man nicht an der Farbe, denn sie können gelb-bräunlich, rosa oder dunkelrot sein. Ein reifer Granatapfel ist keine Schönheit: die sehr feste Schale liegt eng an, es sind Dellen sichtbar und darunter zeichnet sich die Struktur der Frucht ab. Die Schale ist meist ungleichmäßig gefärbt, kann Flecken, darf aber [...]

Kommentare deaktiviert für Tipps und Rezepte rund um den Granatapfel
Nach oben