Schinken

Rezept für einen Grenadiermarsch à la Mama

Von: |20.06.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , |

Dieses Rezept hat meine Mama immer wieder gemacht und wir haben es immer alle sehr gemocht. Witzigerweise ist das jetzt mit meiner Familie auch so, die Kinder wünschen sich immer wieder dieses Gericht, so dass ich Euch hier das Rezept weitergeben möchte: Rezept für einen Grenadiermarsch à la Mama Zutaten: 250 g Kartoffel 250 g Nudeln 250 g Extrawurst (oder Schinken) 1 Zwiebel 100 g Erbsen 2 Eier Salz Pfeffer evtl. 1 Schuss Maggi etwas Öl für die Pfanne Anleitung: Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Kartoffeln in ca. [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für einen Grenadiermarsch à la Mama

Rezept Nudelsalat á la Sabine

Von: |06.04.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Ich esse sehr gerne Nudelsalat, am liebsten das Rezept von meiner Mama, wo man die Mayonnaise selber macht, aber wenn es ganz schnell gehen muss, habe ich mir hier ein wirklich köstliches und einfaches Rezept zusammengestellt: Rezept Nudelsalat á la Sabine Zutaten: 500 g Nudeln deiner Wahl Prise Salz 2 Tomaten 5-6 Essiggurken 100 g Schinken 100 Salami 4 hartgekochte Eier evtl. 180 g Dose Champignons evtl. Mozzarella 6 EL Joghurtdressing (z.B. von Mautner Markhof) 6 EL Gurkenwasser 1 EL Senf 1 Prise Paprikapulver 1 Prise Curry evtl. 1 EL Mayonnaise Anleitung: Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Anleitung al [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept Nudelsalat á la Sabine

Rezept für gefüllte Salatblätter

Von: |17.07.2023|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , |

Meine Tochter hat wieder in der Küche herumexperimentiert und dieses Rezept kreiert: Gefüllte Salatblätter. Diese hat mit Dingen gefüllt, die ihr gut schmecken, wie Tomaten, Frischkäse, Mozzarella und vieles mehr: hier ihre Ideen: Rezept für gefüllte Salatblätter Zutaten: 6 große Salatblätter Frischkäse 4 Tomaten 1 Kugel Mozzarella Salz Pfeffer Anleitung: Zuerst ein großes Salatblatt gut abwaschen und abtupfen. Dann die Tomaten und den Mozzarella in mundgerechte Stücke schneiden. Den Frischkäse auf dem Salatblatt verteilen und mit einem Teil der Tomaten und Mozzarellastücken belegen. Das mit den restlichen Salatblättern wiederholen. Variationsmöglichkeiten: Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt die [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für gefüllte Salatblätter

Rezept für einen Nudelauflauf mit Champignons, Tomaten und Schinken

Von: |21.04.2023|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , |

Dieses Rezept für einen Nudelauflauf habe ich sehr gern, es erinnert mich an meine verstorbene Mama. Sie hat es immer wieder gemacht, wie wir klein waren und wie ich ausgezogen bin, hab ich es mir immer wieder von ihr gewünscht, wenn ich zu Besuch war. Es ist nichts großartiges und Andreas ist es ein bisschen zu flüssig, aber ich mag es genauso, wie es ist und so gebe ich es auch weiter. Ich mag es auch immer, wenn ich ihr Rezeptblatt in die Hand nehme und ihre Schrift sehe. In der Hoffnung, dass es Eltern wieder für die Kinder machen [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für einen Nudelauflauf mit Champignons, Tomaten und Schinken

Rezepte für ein Fingerfood Buffet

Von: |22.10.2016|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Ein Fingerfood Buffet ist nicht nur bei einem Kindergeburtstag eine gute Idee. Auch wenn Erwachsene kommen und man den ganzen Abend gemütlich beisammensitzen möchte, sind so kleine Häppchen ein Hit. Zugegeben, es ist schon etwas langwierig diese kleinen Snacks alle zuzubereiten. Aber wenn man dann so gemütlich zusammen sitzt und immer wieder kleine Happen essen kann, ist es schon was Feines. Hier habe ich mein Favoriten für ein Fingerfood Menü zusammengestellt: Rezepte für ein Fingerfood Buffet Rezept für Faschierte Laibchen Zutaten: 500 g Faschiertes 1 Semmel 1 Zwiebel, gewürfelt 1 Ei 1 Prise Salz 1 Prise Pfeffer 3 TL Paprikapulver, [...]

Kommentare deaktiviert für Rezepte für ein Fingerfood Buffet

Rezept Nudelsalat

Von: |06.07.2015|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , |

Nudelsalat ist bei Groß und Klein sehr beliebt und schmeckt selbstgemacht einfach am Besten. Hier hat man auch den Vorteil, dass man nur das dazu geben kann, was einem schmeckt: Rezept Nudelsalat Zutaten: 500 g Nudeln nach Wahl 1 Glas ode reine Packung Mayonnaise oder Vinaigrette Salz & Pfeffer Gemüse nach Geschmack (Mais, Tomaten, Erbsen usw.) Schinken Anleitung: Für einen selbst gemachten Nudelsalat wird natürlich die Pasta gekocht. Man kann nahezu jede Sorte verwenden, die einem beliebt. Von Spirelli bis zu Tagliatelle kann man nutzen, was man möchte. Abwechslung ist nicht nur gut für das Auge, es macht auch Appetit. Sind die [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept Nudelsalat

Rezept Hamburger Specksalat

Von: |27.06.2015|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , |

Der Hamburger Specksalat wird traditionell lauwarm gegessen. Am besten passen hier hartgekochte Eier als Beilage dazu. Je nach Geschmack kann man dem Salat fetten Speck oder auch einfach nur mageren Schinken hinzufügen. Rezept für einen Hamburger Specksalat Zutaten: 700 g Kartoffeln Zwiebeln 150 g Schinken oder Speck 80 ml Essig 80 ml Wasser 2-3 EL Öl Salz & Pfeffer 1 Prise Zucker Anleitung: Der Hamburger Specksalat besteht zum Großteil aus Kartoffeln. Hierzu werden die Kartoffeln mitsamt Schale in einem ausreichend großen Topf mit Wasser zu Pellkartoffeln gar gekocht. Nach dem Garvorgang die Kartoffeln abgießen und mit kaltem Wasser auffüllen. Nach einer [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept Hamburger Specksalat

Rezept des Monats: Schinken–Käse–Röllchen auf Blattsalat

Von: |01.04.2014|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , |

Dieses Rezept ist von EAT4FUN-Mitarbeitern erprobt und alle Zutaten sollen Bioqualität haben bzw. regional und saisonal sein. Schwierigkeitsgrad:  leicht Kalorien pro Portion: 500 kcal (für Diabetiker ca. 3 BE) Zubereitungszeit: 15 Minuten Kosten pro Portion: ca. € 3,00 Rezept des Monats: Schinken–Käse–Röllchen auf Blattsalat Zutaten für 1 Portion: 4 Scheiben Schinken gesamt ca. 60 g 4 Scheiben Käse gesamt ca. 80 g ½ Karotte Blattsalat 1 Handvoll Kirschtomaten Frische Sprossen und Kräuter zum Garnieren 1 EL Öl Salz, Pfeffer, Essig 1 Scheibe Vollkornbrot oder Schwarzbrot ca. 50 g Zubereitung: Schinken und Käse zusammenlegen und so einrollen, dass der Schinken außen ist. Blattsalat, [...]

Rezept Pizzaschnecken

Von: |27.04.2013|Kategorien: Geburtstag, Rezepte|Tags: , , , , , , , |

Dieses Rezept ist schnell zu machen und eignete sich sehr gut für Kindergeburtstage oder für ein Fingerfood Buffet. Rezept Pizzaschnecken Zutaten: 1 Packung Pizzateig oder selbstgemachter Pizzateig 1 Dose passierte Tomaten 6 Scheiben Schinken 1 Pckg. Pizzakäse 1 Dose Mais 1 Prise Pizzagewürz Anleitung: Das Backblech mit Backpapier belegen (Achtung: keine Alufolie verwenden, hier bleibt der Pizzateig kleben). Den Pizzateig auf einem Brett ausrollen und mit der Tomatensauce bestreichen. An den Enden der Breitseite ca. 5 cm frei lassen, damit man die Enden nach dem Zusammenrollen gut verkleben kann. Nun die Zutaten darauf verteilen: Schinken, Käse, Mais und die Gewürze. Mit der [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept Pizzaschnecken

Rezept für einen Flammkuchen

Von: |25.03.2013|Kategorien: Backen, Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , |

Der Flammkuchen stammt ursprünglich aus dem Elsass und ist traditionell ein mit Zwiebeln, Speck und Sauerrahm zubereitetes Gebäck. Das Geheimnis ist der hauchdünne Boden aus Hefe- oder Sauerteig, der förmlich auf der Zunge zergeht. Diese Speise liegt fernab von Pizzen und Fast-Food – hier ist noch das Altbewährte vielerorts in aller Welt eine wahre Spezialität. Rezept für einen Flammkuchen Zutaten: 200 g Mehl 1/2 Würfel Hefe 1 Prise Salz 2 EL Olivenöl 1 Ei 50 ml lauwarmes Wasser 1 Becher Creme Fraiche 1 Becher Schmand/Sauerrahm 150 g Schinken 1 Bund Frühlingszwiebeln oder 1 Zwiebel Anleitung: Zu allererst wird der Teig [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für einen Flammkuchen
Nach oben