Basilikum

Rezept für eine Melanzani-Tomatensauce – Vegetarisches Sugo

Von: |12.02.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Hier habe ich ein ganz tolles vegetarisches Sugo gefunden, dass der ganzen Familie schmeckt. Es ist sehr leicht und schnell fertig gekocht und passt hervorragend zu einer Pasta oder in einer Lasagne. Rezept für eine Melanzani-Tomatensauce - Vegetarisches Sugo Zutaten: 2 Melanzani (Auberginen) 4 EL Olivenöl 1 Zwiebel 4 Knoblauchzehen 3 EL Tomatenmark 600 g Tomatensauce (gehackt oder passiert), oder Polpa 2 EL Balsamicoessig 1 Hand voll Basilikumblätter 375 g Mozzarella 100 g geriebener Parmesan evtl. etwas Chilisalz Salz Pfeffer Anleitung: Die Melanzanis waschen und klein schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Melanzani für ca. 8 Minuten [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für eine Melanzani-Tomatensauce – Vegetarisches Sugo

Einfaches Rezept für ein Basilikum-Pesto

Von: |10.07.2023|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , |

Ein einfaches Pesto zu unseren Nudeln wollten wir. Ich liebe ja Kräuter und Pinienkerne sowieso, also war das Rezept, wie für mich gemacht. In unserem Garten wächst herrlich der Basilikum und meine Tochter hat sich daran gemacht ihn zu verarbeiten. Hier unser Werk: Schnelles Rezept für ein Basilikum-Pesto Zutaten: 2 Tassen frische Basilikumblätter 1/2 Tasse geriebener Parmesan 1/2 Tasse Olivenöl 1/3 Tasse Pinienkerne 3 Knoblauchzehen Salz Pfeffer Küchenmaschine oder Mörser Anleitung: In einer Pfanne die Pinienkerne erhitzen, bis sie goldbraun sind. Knoblauch schälen, den Parmesan reiben. In einer Küchenmaschine den Basilikum, die Pinienkerne, Knoblauch und Parmesan mixen, bis alles zerkleinert [...]

Kommentare deaktiviert für Einfaches Rezept für ein Basilikum-Pesto

Rezept für eine Pasta mit Avocadocreme

Von: |13.04.2023|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , |

Meine Tochter liebt Avocados und ist immer auf der Suche nach schmackhaften Rezepten mit Avocados. Hier hat sie ein Rezept für eine Pasta mit Avocadocreme gefunden und auch gleich ausprobiert. Dieses Rezept ist eigentlich schnell gemacht, nur Achtung: hier braucht man wirklich einen guten Mixer, der diese Avocados gut mixen kann. Sonst würde ich diese eher mit der Gabel zerquetschen und dann erst mixen. Geschmeckt hat es auf jeden Fall sehr gut: Rezept: Pasta mit Avocadocreme Zutaten für 4 Personen: 1 Hand voll Cocktailtomaten 1 EL Olivenöl & evtl. zum abschmecken 1-2 EL 500 g Pasta (pro Person 125 g) [...]

Rezept für Gnocchi-Mozzarella-Tomaten-Auflauf

Von: |31.03.2023|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , |

Dieses Blitzrezept hat meine Tochter gefunden und sich gewünscht. Aus nur wenigen Zutaten, wie Gnocchi, Mozzarella und schmackhaften Tomaten kann man hier ein super Essen für die Familie zaubern. Uns hat es sehr gut geschmeckt und ich war begeistert, wie schnell und unkompliziert es zu machen ist: Probiert es doch auch aus: Rezept: Gnocchi-Mozzarella-Tomaten-Auflauf Zutaten für 4 Personen: 1000 g Gnocchi 2 EL Butter 1 Zwiebel, kleingeschnitten 2 Knoblauchzehen 2 EL Olivenöl 2 EL Tomatenmark 680 g Tomaten-Polpa 250 g Mozzarella Salz Pfeffer Paprikapulver, edelsüß 100 ml Schlagobers eine Hand voll Basilikum oder etwas Tiefkühl-Basilikum Auflaufform Anleitung: Zuerst den Backofen [...]

Auf gute Nachbarschaft – Kräutergärten planen

Von: |25.04.2022|Kategorien: Garten|Tags: , , , , , |

Gute Nachbarn helfen dir mit einer Tasse Zucker aus, stellen in deinem Urlaub sicher, dass niemand bei dir einbricht, und haben eine ähnliche Vorstellung von einem sozialen Miteinander wie du. Im Bereich der Pflanzenwelt ist das nicht anders. Einige Pflanzen können gut in einem Beet harmonisieren oder sich sogar gegenseitig helfen, während andere sich das Leben schwer machen. Einen Kräutergarten unter diesem Aspekt zu planen ist nicht nur für kleine Beete sinnvoll, die optimal genutzt werden sollen. Es hilft auch, nur genau so viel anzupflanzen, wie auch in der Küche verbraucht werden wird. Worauf man bei einem Kräutergarten achten muss [...]

Kommentare deaktiviert für Auf gute Nachbarschaft – Kräutergärten planen

Rezept Pesto alla Genovese

Von: |10.11.2015|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , |

Heiß begehrt bei Groß und Klein ist das Pesto alla Genovese, das man schnell und zeitsparend in wenigen Minuten fertigen kann. Rezept Pesto alla Genovese Zutaten: 500 g Spaghetti 1 frischer Bund Basilikum 3 EL Olivenöl 50 g Pinienkerne 3 gehäufte EL Parmesan, gehobelt 2 Knoblauchzehen Salz Anleitung: Für das Pesto alla Genovese die Spaghetti ausreichend Wasser zum Kochen bringen. Nun Salz und die Pasta hinzufügen und bissfest garen. In der Zwischenzeit den Bund Basilikum bearbeiten. Hierzu die großen, aromatischen Blätter von den Stielen befreien und in einen Mixer geben. Nun 50g Pinienkerne dazugeben sowie das Salz, das Olivenöl  und die [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept Pesto alla Genovese

Rezept Nudeln mit Tomaten-Spinatsauce

Von: |29.05.2012|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , |

Ein Gericht für Pastafans mit gesundem Gemüse, wie Tomaten und Spinat! Das Rezept reicht für 4 Personen. Rezept Nudeln mit Tomaten-Spinatsauce Zutaten: 2-3 Knoblauchzehen, geschält, gehackt ein paar Blätter Basilikum, gehackt 1 Prise Chilipulver 3 Dosen ganze Tomaten 1 Prise Salz 1 Prise Pfeffer 1 Schuß Rotweinessig 400 g Tiefkühlspinat 200 g Ricotta, Zigenkäse oder Feta 1 große Hand voll Parmesan, gehobelt Anleitung: Knoblauch, Basilikum und Chilipulver in etwas Olivenöl anschwitzen. Danach die Tomaten aus der Dose hinzufügen, hier aufpassen, dass die Tomaten nicht zerkleinert werden, denn der Samen könnte etwas von seinem bitteren Geschmack an die Sauce abgeben. Vorsichtig mit [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept Nudeln mit Tomaten-Spinatsauce

Rezept für Piccata Milanese

Von: |01.04.2012|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Die Piccata ist ein Fleischgericht, welches ursprünglich aus dem Norden Italiens stammt und typischerweise aus gebratenen Kalbsschnitzeln in einer herzhaften Parmesanpanade besteht. Dazu werden gern Spaghetti oder aber auch schlichtes Baguette gereicht. Rezept für Piccata Milanese Zutaten: 4 Kalbsschnitzel Butterschmalz 1 Ei 100 g Parmesan 300 g Spaghetti 1 Zwiebel 300 g Cherrytomaten 3 EL Tomatenmark Salz & Pfeffer 1 Prise Zucker 1/4 Bund Oregano 1/4 Bund Basilikum 50 ml Balsamico 50 ml Rotwein Anleitung: Die Piccata Milanese wird ähnlich wie das Wiener Schnitzel aus Kalbfleisch zubereitet. Hierzu die Schnitzel nach dem Reinigen unter fließendem Wasser mit einem Küchenkrepp abtupfen [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für Piccata Milanese

Chili-Estragon Öl oder Kräuter-Öl selbstgemacht

Von: |15.08.2009|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , |

Olivenöl wird sehr oft beim Kochen und bei Salaten verwendet. Wer hier ein wenig Abwechslung hineinbringen möchte, kann sich doch einmal selber ein Chili-Estragon-Öl herstellen. Oder wer es nicht so scharf möchte, kann das Kräuter-Öl probieren. Hier haben wir sehr gute Rezepte dafür: Selbstgemachtes Chili-Estragon-Öl Zutaten 1-2 rote Chilischoten 4-5 Stiele Estragon 2 Lorbeerblätter 500 ml Olivenöl schöne, verschließbare Flasche Anleitung Die Chilis aufschneiden und entkernen, den Estragon waschen und abtrocknen. Alles zusammen in eine schöne Flasche geben und mit dem Olivenöl aufgießen. Das Chili-Öl für 3-4 Wochen ziehen lassen, dann die Zutaten absieben und an einem abgedunkelten Platz aufbewahren. [...]

Wespen wieder loswerden

Von: |08.08.2008|Kategorien: Ungeziefer|Tags: , , , |

Insekten gehören zum Sommer leider dazu – da heißt es nicht nur Sonne, Eis und kalte Getränke genießen, sondern auch Bienen und Wespen aus dem Weg zu gehen. Jeder weiß zwar, dass die Insekten eigentlich harmlos sind, solange man sie nicht reizt. Einige werden mit dem Stachel der Wespe allerdings schon Bekanntschaft gemacht haben und sind daher unter Garantie nicht erpicht auf Wiederholungen. Damit dies auch so bleibt, gibt es einige Tipps, die man während des Sommers beachten kann. Hilfreiche Tipps rund um das Thema Wespen vertreiben Kleingeld Kleingeld kann hier in der Tat nützlich sein. Hierfür einfach mit den [...]

Nach oben