Fleisch

Rezept für eine Lasagne

Von: |18.04.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |

Eine Lasagne wird bei uns in der Familie sehr gern gegessen, diese kann ich mit Faschiertem oder mit veganem Faschierten zubereiten und spätestens am Abend ist alles weg. Hier mein Rezept: Rezept für eine Lasagne Zutaten: ca. 12 Lasagneplatten/Nudelplatten 500 g gemischtes Faschiertes/Hackfleisch 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen, gepresst 4 EL Tomatenmark 700 g passierte Tomatensauce 2 EL Ketchup 1 Packung Basis für Pasta Asciutta Salz Pfeffer Oregano 500 g Milch 30 g Mehl 250 g geriebener Käse (z.B.: Pizzakäse oder Mozzarella) Auflaufform Schöpfer Anleitung: Den Backofen für Ober- und Unterhitze mit 180°C aufheizen. Die Bolognese Für die Bolognese werden die [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für eine Lasagne

Rezept für einen Stefaniebraten

Von: |18.04.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Ein sehr festlicher Braten ist der Stefaniebraten. Ein Faschierter Braten mit hartgekochten Eier und Gurkerln. Hier habe ich ein Rezept, um einen Stefaniebraten zuhause nach kochen zu können: Rezept für einen Stefaniebraten Zutaten: 500 g Faschiertes 2 Semmeln 1 EL Öl 1 Zwiebel 3 Knoblauchzehen 1 Hand voll Petersilie 2 Eier 30 g Semmelbrösel Salz Pfeffer Majoran 1 EL Öl 1 EL Semmelbrösel 2 hartgekochte Eier 6 Essiggurken Anleitung: Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen, abkühlen lassen. Die Semmeln in lauwarmen Wasser einweichen, ausdrücken und mit einem Pürierstab [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für einen Stefaniebraten

Rezept für einen Faschierten Braten

Von: |18.02.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , |

Eines meiner Lieblingsgerichte: ein faschierter Braten. Klingt vielleicht kompliziert, ist es aber nicht. Auch meine Familie mag diesen Braten sehr gerne, so kommt dieser öfter auf den Tisch. Hier mein Rezept, das eigentlich immer gelingt: Rezept für einen Faschierten Braten Zutaten: 500 g Faschiertes 2 Semmeln 1 EL Öl 1 Zwiebel 3 Knoblauchzehen 1 Hand voll Petersilie 2 Eier 30 g Semmelbrösel Salz Pfeffer Majoran 1 EL Öl 1 EL Semmelbrösel evtl. 1 kg Kartoffeln 2 EL Öl Anleitung: Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen, abkühlen lassen. Die [...]

Rezept für ein gekochtes Rindfleisch/Suppenfleisch/Tafelspitz

Von: |29.01.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , |

Ein gekochtes Rindfleisch, esse ich sehr gerne in Restaurants, bis jetzt hatte ich mich nie darüber getraut, eines selber zuzubereiten. Denn wie bereite ich ein Rindfleisch, zu, dass auch schön weich ist? Dank meiner Freundin Dani, die mir alles genau angesagt hat, hab ich es jetzt gewagt UND bin begeistert. Der Trick ist: man muss es wirklich ganz lang kochen lassen und dann zerfällt das Fleisch. Im Nachhinein eigentlich leicht zu machen, da man alles in einen Topf gibt und es dann nur köcheln lässt. Rezept für ein gekochtes Rindfleisch/Suppenfleisch/Tafelspitz Zutaten für 4 Personen: 1 kg Suppenfleisch ohne Knochen 1 [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für ein gekochtes Rindfleisch/Suppenfleisch/Tafelspitz

Hühnchen mit Ei und Haferflockenpanier

Von: |19.06.2023|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , |

Meine Tochter hat diesmal ein Hühnerfilet paniert, aber nicht nur mit Semmelbrösel, sondern noch zusätzlich mit Haferflocken. Tolle Alternative finde ich: Hühnchen mit Ei und Haferflockenpanier Zutaten: 1 Hühnerfilet 1 Ei 3 EL  Haferflocken 2 EL Semmelbrösel 3 EL Öl zum Braten Anleitung: Ein Ei in einer Schüssel verquirlen, Haferflocken und Semmelbrösel in einer weiteren Schüssel vermischen. Dann das Hühnerfilet damit panieren: Zuerst ins Ei eintunken und anschließend in dem Haferflocken-Semmelbrösel-Gemisch wälzen. Es sollte gut mit Panier bedeckt sein. In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Hühnerfilet darin fertig braten, bis es knusprig braun ist und innen nicht mehr [...]

Kommentare deaktiviert für Hühnchen mit Ei und Haferflockenpanier

Bio Obst und Gemüse in Gänserndorf kaufen

Von: |02.06.2023|Kategorien: Ernährung, Haushalt, Shopping|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

In Gänserndorf macht einkaufen ab sofort so richtig Spaß. Der liebevoll geführte Bachfeldhof ist unschlagbar bei Qualität, Auswahl und Freundlichkeit. Hier kommt man bei der Tür rein und merkt, man ist richtig. Katja Schweinhammer führt mit Herzblut den Hof und bestückt den Hofladen mit Gourmetstückerln. Das Obst und Gemüse kommt frisch vom Feld nebenan bzw. von anderen Bauern aus der Region und das schmeckt man sofort. Bei den Mehlspeisen weiß man nicht, was man zuerst nehmen soll, es sind alle wirklich extrem gut, vielleicht die Kokoskuppeln ein bisserl mehr, aber die Erdbeerschnitten sind auch ein Traum, ich gebe es auf, [...]

Kommentare deaktiviert für Bio Obst und Gemüse in Gänserndorf kaufen

Rezept für überbackene Nachos mit Faschiertem und Käse

Von: |09.03.2023|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Dieses Rezept hat meine Tochter im Internet gefunden und wollte sie gerne mit mir ausprobieren. Nachos kennt ja jeder, der mal am Buffet bei einem Kino gestanden ist. Diese werden gerne pur mit Dips angeboten. Bei diesem Rezept werden die Tortilla Chips mit einer Sauce aus Tomatenmark und Faschiertem und viel Käse überbacken. Wir haben uns dieses an einem kalten Winterabend gemacht, es eignet sich aber auch super für ein Fingerfood Buffet bei einer Party oder einem Kinoabend, obwohl es vielleicht nicht soooo einfach zu essen ist auf der Couch. Auf jeden Fall haben wir befunden, dass es recht schnell [...]

Pute à la Pesto und Babybrei – Rezept

Von: |02.03.2020|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , |

Dieses Rezept habe ich in einem Babykochbuch gefunden und ein wenig abgeändert. Unsere Kinder lieben es immer noch und heißt bei uns nur "das Fleisch mit Babybrei". Es wird hier nämlich ein Hipp Glas mit Frühkarotten verwendet. Es ist wirklich schmackhaft und sehr schnell zubereitet, probiert es doch einmal aus: Rezept Pute à la Pesto und Babybrei - ein Essen für Kinder Zutaten: 500 g Pute oder Huhn 2 EL Öl 1 kleines Glas rotes Pesto 1 kleines Glas Babybrei Frühkarotten 4 EL Tomatenmark 100 ml Gemüsebrühe 150 g Sauerrahm oder Creme Fraiche etwas Sojasauce Salz und Pfeffer Anleitung: Das [...]

Kommentare deaktiviert für Pute à la Pesto und Babybrei – Rezept

Rezept Hamburger

Von: |19.08.2019|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , |

Ein Hamburger erfreut sich bei jung und alt großer Beliebtheit - aber warum nicht einmal selber kochen? Das hat den Vorteil, dass Sie bestimmen können, was in Ihren Hamburger kommt. Hier ein Rezept für einen selbst gemachten Hamburger: Rezept für einen Hamburger Zutaten für 4 Personen Zutaten: 600 g Faschiertes vom Rind Salz & Pfeffer 2 EL Olivenöl 1 Tomate 2 große Gewürzgurken 1 Zwiebel 4 Salatblätter (z.B. Grazer Krauthäupl oder Eisberg) Ketchup Senf 4 Hamburgerbrötchen Zubereitung: Das Faschierte mit Salz & Pfeffer würzen und aus der Masse 4 flache Laibchen formen. Diese mit etwas Öl auf beiden Seiten bepinseln und [...]

Rezept Rindsroulade

Von: |05.08.2019|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , |

Rindsrouladen sind etwas ganz feines für den Sonntagstisch. Zugegeben sie sind ein bisschen aufwendig, aber selbstgemacht ist eben selbstgemacht. Hier finden Sie ein Rezept für Rindsrouladen: Rezept für Rindsrouladen Zutaten für 4 Personen Zutaten: 4 Stück Jungrindsschnitzel (pro Stück 200 g) 50 g Estragonsenf 50 g Karotten 80 g gelbe Karotten 50 g Speck 4 EL Essiggurken 1 Zwiebel, würfelig geschnitten 100 g Sonnenblumenöl 1/2 l Rindssuppe 20 g glattes Mehl 1/2 Becher Sauerrahm Salz & Pfeffer Zubereitung: Zuerst das Backrohr auf 180° C vorheizen. Die Rindsschnitzel auf einer Arbeitsplatte ausbreiten, pfeffern und dünn mit Senf bestreichen. Die Karotten schälen [...]

Nach oben