Mein Haushalt

Rezept für einen Stefaniebraten

Ein sehr festlicher Braten ist der Stefaniebraten. Ein Faschierter Braten mit hartgekochten Eier und Gurkerln. Hier habe ich ein Rezept, um einen Stefaniebraten zuhause nach kochen zu können: Rezept für einen Stefaniebraten Zutaten: 500 g Faschiertes 2 Semmeln 1 EL Öl 1 Zwiebel 3 Knoblauchzehen 1 Hand voll Petersilie 2 Eier 30 g Semmelbrösel Salz Pfeffer Majoran 1 EL Öl 1 EL Semmelbrösel 2 hartgekochte Eier 6 Essiggurken Anleitung: Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen, abkühlen lassen. Die Semmeln in lauwarmen Wasser einweichen, ausdrücken und mit einem Pürierstab [...]

By |18.04.2024|Categories: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Rezept für einen Stefaniebraten

Rezept Karottencremesuppe

Ich esse sehr gerne eine Gemüsesuppe, dieses Rezept mit Karotten und Kartoffeln ist wirklich simpel und schnell gemacht. Probiert es doch mal aus: Rezept Karottencremesuppe Zutaten: 250 g Karotten 150 g Kartoffel 1 Zwiebel 1 EL Butter 150 ml Gemüsesuppe 250 g Schlagobers Salz Pfeffer Muskat evtl. Spritzer Maggi 1 Hand voll Petersilie Anleitung: Die Kartoffel schälen, in kleine Stücke schneiden. Die Karotten ebenfalls klein schneiden. In einem Topf Wasser mit einer Prise Salz zum Kochen bringen und die Karotten und Kartoffel 8 bis 10 Minuten weich kochen. Mit einer Gabel hineinstechen, ob das Gemüse schön weich ist. In der [...]

By |12.04.2024|Categories: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Rezept Karottencremesuppe

Rezept für einen Faschierten Braten

Eines meiner Lieblingsgerichte: ein faschierter Braten. Klingt vielleicht kompliziert, ist es aber nicht. Auch meine Familie mag diesen Braten sehr gerne, so kommt dieser öfter auf den Tisch. Hier mein Rezept, das eigentlich immer gelingt: Rezept für einen Faschierten Braten Zutaten: 500 g Faschiertes 2 Semmeln 1 EL Öl 1 Zwiebel 3 Knoblauchzehen 1 Hand voll Petersilie 2 Eier 30 g Semmelbrösel Salz Pfeffer Majoran 1 EL Öl 1 EL Semmelbrösel evtl. 1 kg Kartoffeln 2 EL Öl Anleitung: Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen, abkühlen lassen. Die [...]

Rezept für ein gekochtes Rindfleisch/Suppenfleisch/Tafelspitz

Ein gekochtes Rindfleisch, esse ich sehr gerne in Restaurants, bis jetzt hatte ich mich nie darüber getraut, eines selber zuzubereiten. Denn wie bereite ich ein Rindfleisch, zu, dass auch schön weich ist? Dank meiner Freundin Dani, die mir alles genau angesagt hat, hab ich es jetzt gewagt UND bin begeistert. Der Trick ist: man muss es wirklich ganz lang kochen lassen und dann zerfällt das Fleisch. Im Nachhinein eigentlich leicht zu machen, da man alles in einen Topf gibt und es dann nur köcheln lässt. Rezept für ein gekochtes Rindfleisch/Suppenfleisch/Tafelspitz Zutaten für 4 Personen: 1 kg Suppenfleisch ohne Knochen 1 [...]

By |29.01.2024|Categories: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Rezept für ein gekochtes Rindfleisch/Suppenfleisch/Tafelspitz

Rezept für Speckhendl-Karotten-Erdäpfel-Pfanne

Diesen Wurstsalat hat meine Mama sehr oft im Sommer als Abendessen gemacht. Dieser Salat kann schnell zubereitet werden, am besten man macht ihn schon einige Stunden vor dem Servieren und lässt ihn noch ein wenig ziehen. Hier das Rezept: Rezept für Speckhendl-Karotten-Erdäpfel-Pfanne Zutaten für 4 Personen: 4 Filets vom Huhn (ca. 130 g pro Stück) 2 EL Öl 100 g Speck 600 g Erdäpfel 4 Karotten 2 EL Zitronensaft 1 TL Thymian 1 EL Senf 2 EL Crème Fraîche 300 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe 1 EL Petersilie, gehackt Salz Pfeffer Backofen-feste Pfanne, Auflaufform Anleitung: Den Backofen auf 180° C Ober- [...]

By |08.10.2023|Categories: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Rezept für Speckhendl-Karotten-Erdäpfel-Pfanne

Rezept für ein geflochtenes Zupfbrot mit Kräuter

Ich liebe ja diese Zupfbrote, jetzt haben Lara und ihre Freundin noch mal ein anderes Zupfbrot ausprobiert, dieses sieht so schön aus, weil es geflochten wird: Rezept für ein geflochtenes Zupfbrot mit Kräuter Zutaten: Für den Brotteig: 170 g Sauerrahm 1 Ei 25 g Zucker 495 g Mehl 9 g Salz 25 g Butter 40 g Milch 5g Trockenhefe Für den Tangzhong (Mehlschwitze oder Wasserschwitze) 90 g Milch 90 g Wasser 30 g Mehl Füllung: 4 Esslöffel Butter, erweicht 1 Teelöffel Salz 1/3 Tasse gehackte Petersilie (oder eine beliebige Kombination von Kräutern) 2-3 ganze Knoblauchzehen, gepresst Topping: 1 Ei Ausrüstung: [...]

By |02.10.2023|Categories: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Rezept für ein geflochtenes Zupfbrot mit Kräuter

Rezept für Kohlrabiragout mit Faschiertem

In meinem Biokistel war diesmal ganz viel Kohlrabi, so dass ich mir ein Rezept damit suchen musste. Hier habe ich ein ganz einfaches und wirklich schnell gemachtes Rezept zusammengestellt, welches man auch ganz vegan kochen kann: Rezept für Kohlrabiragout mit Faschiertem Zutaten: 4 große Kohlrabi 500 g Faschiertes oder Beyond Meat für eine vegetarische Variante 1 Zwiebel 2 EL Öl zum Braten 2 EL Mehl 300 ml Gemüsebrühe 4 EL Sauerrahm oder Schlagobers oder pflanzliche Creme zum Kochen 1 Bund Petersilie Salz Pfeffer Vegeta Anleitung: Die Kohlrabi schälen, in mundgerechte Stücke schneiden, die Zwiebel fein schneiden, die Petersilie fein hacken. [...]

By |19.06.2023|Categories: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Rezept für Kohlrabiragout mit Faschiertem
Nach oben