Mein Haushalt

Rezept für einen Gemüseauflauf

Einen Gemüseauflauf mit Bechamelsauce habe ich diese Woche einmal ausprobiert selber zu kochen. Natürlich darf da eine großzügige Käsehaube nicht fehlen. Hat uns sehr gut geschmeckt, deswegen hier für Euch das Rezept: Rezept für einen Gemüseauflauf Zutaten: 700 g Kartoffel 300 g Brokkoli (frisch oder tiefgekühlt) 3 Karotten Kohlrabi 1 Paprika 3 Zucchini 2 EL Öl 400 ml Milch 30 bis 50 g Mehl Salz Pfeffer Rosmarin Thymian 200 g geriebener Käse etwas Butter oder Öl für die Auflaufform Anleitung: Kartoffeln und Kohlrabi schälen und klein schneiden, Karotten in Scheiben schneiden. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und darin [...]

By |16.05.2024|Categories: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Rezept für einen Gemüseauflauf

Rezept für Hortobagyer Palatschinken

Meine Mutter hat uns früher öfter Hortobagyer Palatschinken serviert. Wir haben diese immer geliebt. Sie hat das Rezept etwas abgewandelt und uns hat es sooo gut geschmeckt. Heute koche ich es auch immer wieder nach. Rezept für Hortobagyer Palatschinken Zutaten für die Palatschinken: 500 ml Milch 2-3 Eier 220 g Mehl Prise Salz Zutaten für die Füllung: 400 g Faschiertes 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 400 g Dose Tomatensauce 3 EL Tomatenmark 2 EL Tomatenketchup Salz Pfeffer Oregano Zutaten für die Sauce: 2 rote Paprika 250 ml Gemüsesuppe 150 g Creme Fraiche 250 g Schlagobers 3 TL Paprikapulver edelsüß 1 TL [...]

By |19.04.2024|Categories: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Rezept für Hortobagyer Palatschinken

Rezept für Topfenpalatschinken

Ich esse sehr gerne etwas Süßes, auch mal als Hauptspeise. Topfenpalatschinken sollten es dieses Mal werden. Habe ich hier zum ersten Mal ausprobiert und bin begeistert. Hat super geschmeckt. Hier das Rezept für Euch: Rezept für Topfenpalatschinken Rezept für Palatschinken: 500 ml Milch 2-3 Eier 220 g Mehl Prise Salz Rezept für die Topfenfülle: 80 g Staubzucker 1 Packung Vanillezucker Saft von 1/2 Zitrone 375 g Topfen 2 Dotter 2 Eiklar 2 EL Sauerrahm evtl. 50 g Rosinen 2 EL Öl für die Backform Zutaten für die Vanillesauce: 200 ml Milch 1 EL Speisestärke 1 Päckchen Vanillezucker Anleitung für die [...]

By |19.04.2024|Categories: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Rezept für Topfenpalatschinken

Rezept für eine Lasagne

Eine Lasagne wird bei uns in der Familie sehr gern gegessen, diese kann ich mit Faschiertem oder mit veganem Faschierten zubereiten und spätestens am Abend ist alles weg. Hier mein Rezept: Rezept für eine Lasagne Zutaten: ca. 12 Lasagneplatten/Nudelplatten 500 g gemischtes Faschiertes/Hackfleisch 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen, gepresst 4 EL Tomatenmark 700 g passierte Tomatensauce 2 EL Ketchup 1 Packung Basis für Pasta Asciutta Salz Pfeffer Oregano 500 g Milch 30 g Mehl 250 g geriebener Käse (z.B.: Pizzakäse oder Mozzarella) Auflaufform Schöpfer Anleitung: Den Backofen für Ober- und Unterhitze mit 180°C aufheizen. Die Bolognese Für die Bolognese werden die [...]

By |18.04.2024|Categories: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Rezept für eine Lasagne

Rezept für einen Stefaniebraten

Ein sehr festlicher Braten ist der Stefaniebraten. Ein Faschierter Braten mit hartgekochten Eier und Gurkerln. Hier habe ich ein Rezept, um einen Stefaniebraten zuhause nach kochen zu können: Rezept für einen Stefaniebraten Zutaten: 500 g Faschiertes 2 Semmeln 1 EL Öl 1 Zwiebel 3 Knoblauchzehen 1 Hand voll Petersilie 2 Eier 30 g Semmelbrösel Salz Pfeffer Majoran 1 EL Öl 1 EL Semmelbrösel 2 hartgekochte Eier 6 Essiggurken Anleitung: Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen, abkühlen lassen. Die Semmeln in lauwarmen Wasser einweichen, ausdrücken und mit einem Pürierstab [...]

By |18.04.2024|Categories: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Rezept für einen Stefaniebraten

Rezept für einen Faschierten Braten

Eines meiner Lieblingsgerichte: ein faschierter Braten. Klingt vielleicht kompliziert, ist es aber nicht. Auch meine Familie mag diesen Braten sehr gerne, so kommt dieser öfter auf den Tisch. Hier mein Rezept, das eigentlich immer gelingt: Rezept für einen Faschierten Braten Zutaten: 500 g Faschiertes 2 Semmeln 1 EL Öl 1 Zwiebel 3 Knoblauchzehen 1 Hand voll Petersilie 2 Eier 30 g Semmelbrösel Salz Pfeffer Majoran 1 EL Öl 1 EL Semmelbrösel evtl. 1 kg Kartoffeln 2 EL Öl Anleitung: Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen, abkühlen lassen. Die [...]

Rezept für ein Brathuhn – Brathendl

Ich esse sehr gerne ein Hendl, und hab mir dieses Rezept zurechtgelegt, welches ich sehr oft mache. Es ist eigentlich nicht schwer, denn die meiste Zeit gart das Huhn und das Gemüse im Backofen vor sich hin. Nur das Gemüse schnippeln ist ein wenig aufwendiger, aber nicht kompliziert. Probiert es mal aus, es zahlt sich wirklich aus: Rezept für ein Brathuhn - Brathendl Zutaten: 1 Hendl im ganzen, bratfertig 2 EL Olivenöl 1 TL Paprikapulver Salz Pfeffer 1 kg Kartoffel 5 Karotten 1 Sellerie 400 g Champignons 1 Zwiebel 4 Knoblauchzehen 6 EL Olivenöl 2 Rosmarinzweige Backblech oder eine große [...]

By |05.02.2024|Categories: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Rezept für ein Brathuhn – Brathendl
Nach oben