Schlagobers

Rezept für Hortobagyer Palatschinken

Von: |19.04.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Meine Mutter hat uns früher öfter Hortobagyer Palatschinken serviert. Wir haben diese immer geliebt. Sie hat das Rezept etwas abgewandelt und uns hat es sooo gut geschmeckt. Heute koche ich es auch immer wieder nach. Rezept für Hortobagyer Palatschinken Zutaten für die Palatschinken: 500 ml Milch 2-3 Eier 220 g Mehl Prise Salz Zutaten für die Füllung: 400 g Faschiertes 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 400 g Dose Tomatensauce 3 EL Tomatenmark 2 EL Tomatenketchup Salz Pfeffer Oregano Zutaten für die Sauce: 2 rote Paprika 250 ml Gemüsesuppe 150 g Creme Fraiche 250 g Schlagobers 3 TL Paprikapulver edelsüß 1 TL [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für Hortobagyer Palatschinken

Rezept für Palatschinken

Von: |19.04.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Ein Klassiker unter den Österreichischen Nachspeisen: die Palatschinke. Traditionell mit Marillenmarmelade gefüllt. Aber die Palatschinke kann auch salzig oder andern süßen Füllungen serviert werden. Rezept findet ihr hier: Rezept für Palatschinken Zutaten: 500 ml Milch 2-3 Eier 220 g Mehl Prise Salz Anleitung: Die Zutaten für den Palatschinken Teig zu einem glatten Teig verrühren und mindestens 20 Minuten rasten lassen. Dann eine Pfanne mit etwas Öl befetten, Herdplatte auf mittlere Hitze anstellen und erst einen Schöpfer Teig in die Mitte der Pfanne gießen, wenn die Pfanne sehr heiß ist. Nun die Pfanne gleich hin- und herschwenken, damit sich der Teig [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für Palatschinken

Rezept Karottencremesuppe

Von: |12.04.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Ich esse sehr gerne eine Gemüsesuppe, dieses Rezept mit Karotten und Kartoffeln ist wirklich simpel und schnell gemacht. Probiert es doch mal aus: Rezept Karottencremesuppe Zutaten: 250 g Karotten 150 g Kartoffel 1 Zwiebel 1 EL Butter 150 ml Gemüsesuppe 250 g Schlagobers Salz Pfeffer Muskat evtl. Spritzer Maggi 1 Hand voll Petersilie Anleitung: Die Kartoffel schälen, in kleine Stücke schneiden. Die Karotten ebenfalls klein schneiden. In einem Topf Wasser mit einer Prise Salz zum Kochen bringen und die Karotten und Kartoffel 8 bis 10 Minuten weich kochen. Mit einer Gabel hineinstechen, ob das Gemüse schön weich ist. In der [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept Karottencremesuppe

Rezept Cocktail Piña Colada

Von: |16.03.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , |

Ein Klassiker: Der Cocktail Piña Colada. Einer meiner Lieblingscocktails und Must Have: Rezept Cocktail Piña Colada Zutaten für 1 Portion: 5 cl weißen Rum 3 cl Schlagobers 2 cl Kokossirup 10 cl Ananassaft 3 Eiswürfel Anleitung: Ein Glas mit den Eiswürfeln herrichten. Die restlichen Zutaten in einen Shaker geben und kräftig schütteln. Mit einer Ananasschiebe oder einer Cocktailkirsche dekorieren. Foto von Sabine, meinhaushalt.at Lesen Sie auch: Rezept Cocktail Sex on the Beach

Kommentare deaktiviert für Rezept Cocktail Piña Colada

Rezept für einen Kartoffel-Paprika Auflauf mit Faschiertem

Von: |05.03.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Einen deftigen Kartoffelauflauf habe ich heute einmal ausprobiert: Faschiertes, Speck, Paprika, Kartoffeln, Zwiebeln und viel Käse. Dieser Auflauf hat uns sehr gut geschmeckt und ist nicht schwer zu machen. Probiert es doch auch aus: Rezept für einen Kartoffel-Paprika Auflauf mit Faschiertem Zutaten: 1 kg Kartoffeln 1 Zwiebel 250 g Faschiertes 100 g Speck 2 Paprika 250 ml Schlagobers 2 EL Tomatenmark Prise edelsüßes Paprikapulver Salz Pfeffer Thymian 200 g geriebener Käse 1 EL Öl zum einpinseln der Backform Anleitung: Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, in einem Topf weich kochen, abseihen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Paprika [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für einen Kartoffel-Paprika Auflauf mit Faschiertem

Rezept für einen saftigen Buttermilchkuchen mit Mandarinen und Kokos

Von: |04.03.2024|Kategorien: Backen, Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , |

Für unsere traditionelle Faschingsparty habe ich wieder Mal einen schönen, bunten Kuchen gesucht. Hier bin ich auf den Buttermilchkuchen mit Kokos gestoßen. Der Kuchen ist einfach und schnell zubereitet und wir haben - weil eben Fasching - die Kokosstreusel bunt eingefärbt. Sieht ganz toll aus und schmeckt auch sehr gut: Rezept für einen saftigen Buttermilchkuchen mit Mandarinen und Kokos Zutaten für Boden: 250 g Zucker 430 g Mehl 1 Packung Backpulver 2 Eier 500 ml Buttermilch 1 Prise Salz Backblech etwas Butter zum Einfetten der Backform Zutaten für den Belag: 900 g  Mandarinen in Spalten in der Dose (sind 3 [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für einen saftigen Buttermilchkuchen mit Mandarinen und Kokos

Rezept für eine Schokosauce

Von: |02.02.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , |

Hier habe ich ein einfaches Rezept für eine Schokosauce, diese passt sehr gut zu Palatschinken, Buchteln, Mehlspeisen, Torten, Kuchen oder zu Früchten, oder anderen Süßspeisen. Rezept für eine Schokosauce Zutaten: 200 g Kuvertüre 60 g Zucker 200 ml Schlagobers 150 ml Milch Anleitung: Die Kuvertüre klein hacken, in einen Topf geben und mit dem flüssigen Schlagobers, der Milch und dem Zucker aufkochen lassen. Dabei immer gut umrühren, damit nichts anbrennt. Nach dem Aufkochen noch bei niedriger Hitze für ca. 4 Minuten etwas köcheln lassen und immer gut umrühren. Jetzt noch bei Zimmertemperatur auskühlen lassen und zur Torte servieren. Extra-Tipp: Die [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für eine Schokosauce

Rezept für einen San Sebastian Cheesecake

Von: |30.01.2024|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , |

Meine Tochter hat wieder mal gebacken: diesmal einen San Sebastian Cheesecake. Ehrlich gesagt, kannte ich das gar nicht und war sehr positiv überrascht. Hat uns gut geschmeckt und ist gar nicht schwer zu machen. Der San Sebastian Cheesecake hat eine sehr cremige Konsistenz und keinen Boden und sieht von außen, wie verbrannt aus, davon darf man sich aber nicht täuschen lassen. Hier unser Rezept: Rezept für einen San Sebastian Cheesecake Zutaten: 600 g Frischkäse 220 g Zucker 400 ml Schlagobers 4 Eier 3 EL Vanille-Extrakt 35 g Speisestärke 2 EL Zitronensaft Springform Anleitung: Mit einem Schneebesen den Frischkäse, Zucker, Eier, [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für einen San Sebastian Cheesecake

Rezept für Lebkuchen-Muffins

Von: |15.12.2023|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Für die Adventzeit müssen es einfach weihnachtliches Kekse sein, hier haben wir Lebkuchen-Muffins ausprobiert und für sehr gut befunden. Deswegen für euch das Rezept, damit ihr diese auch ausprobieren könnt: Rezept für Lebkuchen-Muffins Zutaten: 100 g warme Butter 60 g Staubzucker 1 Prise Salz 2 Eier 150 ml Milch 200 g dunkle Schokolade/Kuvertüre 100 g Mehl 1 EL Lebkuchengewürz 2 TL Backpulver 100 g gemahlene Mandeln 1 EL Öl oder Muffinsförmchen aus Papier Muffinsbackform Backzeit: 25 Minuten Anleitung: Backofen auf Ober- und Unterhitze 180°C vorheizen. Die warme Butter mit dem Staubzucker und Salz schaumig aufschlagen, dann die Eier dazugeben und [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für Lebkuchen-Muffins

Rezept für ein pikantes Kartoffelblech

Von: |06.12.2023|Kategorien: Rezepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Dieses Rezept schmeckt uns sehr gut und kommt immer wieder auf den Tisch. Es ist sehr pikant und nicht schwer zu machen. Wir geben sehr viel Käse darüber, weil das echt gut schmeckt, probiert es doch mal aus: Rezept für ein pikantes Kartoffelblech Zutaten: 1 kg Kartoffeln 2x Cabanossi 2 Paprika 100 ml Schlagobers 100 ml Milch 2 Eier Prise edelsüßes Paprikapulver Salz Pfeffer 2 Kugeln Mozzarella 100 g geriebener Käse 1 Zweig Rosmarin 1 EL Öl zum einpinseln des Backblechs Anleitung: Den Backofen auf Ober- Unterhitze 220° C oder auf Umluft 200° C aufheizen. Die Milch mit dem Schlagobers [...]

Kommentare deaktiviert für Rezept für ein pikantes Kartoffelblech
Nach oben